Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Verkehrskonzept fürs Alzettetal: Weniger Tempo, mehr Lebensqualität
Panorama 5 Min. 29.11.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Verkehrskonzept fürs Alzettetal: Weniger Tempo, mehr Lebensqualität

Von Rollingen bis Walferdingen wird man durch die neue parallel zur N7 verlaufende Fahrradpiste vier Kilometer sparen. Der Weg läuft im Seitenraum mit dem Bürgersteig, gegenüber abbiegenden Autofahrern haben die Radfahrer Vorfahrt.

Verkehrskonzept fürs Alzettetal: Weniger Tempo, mehr Lebensqualität

Von Rollingen bis Walferdingen wird man durch die neue parallel zur N7 verlaufende Fahrradpiste vier Kilometer sparen. Der Weg läuft im Seitenraum mit dem Bürgersteig, gegenüber abbiegenden Autofahrern haben die Radfahrer Vorfahrt.
Illustration: Ponts et Chaussées
Panorama 5 Min. 29.11.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Verkehrskonzept fürs Alzettetal: Weniger Tempo, mehr Lebensqualität

Durch die Inbetriebnahme Nordautobahn, sank das Verkehrsaufkommen im Alzettetal so weit, dass die Straßenbauverwaltung die Nationalstraße 7 neu gestalten kann. Doch die Pläne begeistern nicht alle Anwohner.

(dm) - Mit seiner kritischen Meinung zur Informationsveranstaltung in Mersch über die Pläne zur Umgestaltung der N7 hält Roland Muller nicht lange hinter dem Berg: „Das war eine Micky-Maus-Versammlung ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Radwegenetz: „Wie ein Puzzle“
Das nationale Radwegenetz soll in den nächsten Jahren von 600 auf 1 100 Kilometer wachsen. Der Chef-Verkehrsplaner des Nachhaltigkeitsministeriums, Christophe Reuter, spricht im Interview über die Zukunft des Netzwerkes.
Acht Millionen Euro Budget stehen Christophe Reuter und seinen Kollegen jährlich für das nationale Radwegenetz zur Verfügung.
Neugestaltung der N7: Sanfte Mobilität ist Trumpf
Seit der Eröffnung der Nordstraße ist der Straßenverkehr auf der N7 fast unverändert stark. Nach der geplanten Neugestaltung der Nationalstraße wird die sanfte Mobilität zwischen Walferdingen und Mersch Trumpf sein.
Breite Bürgersteige sollen Platz für Fußgänger und Fahrradfahrer bieten.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.