Wählen Sie Ihre Nachrichten​

V. Pizza-Pathos: Lernstunden auf dem Appalachian Trail

V. Pizza-Pathos: Lernstunden auf dem Appalachian Trail

V. Pizza-Pathos: Lernstunden auf dem Appalachian Trail

V. Pizza-Pathos: Lernstunden auf dem Appalachian Trail


von Eric HAMUS/ 25.03.2019

Tiefkühlpizza wird nach meheren Tagen in der Wildnis zur wahren Delikatesse.Foto: Eric Hamus
Exklusiv für Abonnenten

Nach fünf Tagen in der Wildnis erreicht Eric Hamus Neels Gap, wo er bei Pepperoni-Pizza und einer heißen Dusche etwas verschnaufen kann.

Oft sind es Kleinigkeiten, die das Leben ausmachen. Das macht sich vor allem bemerkbar, wenn einen nach fünf Tagen in der Wildnis zum ersten Mal der würzige Geruch einer Pepperoni-Pizza ins Schwärmen bringt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „V. Pizza-Pathos: Lernstunden auf dem Appalachian Trail“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „V. Pizza-Pathos: Lernstunden auf dem Appalachian Trail“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Journalist Eric Hamus bloggt wieder aus den Vereinigten Staaten. Dieses Mal aber nicht von den Midterms, sondern von seinem Versuch, die 3500 Kilometer des Appalachian Trail an einem Stück zu wandern.