Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Urban Sketchers Luxembourg”: Nie ohne Zeichenblock
Zeichnen ist für viele „Urban Sketchers” wie Tagebuch führen. So ein Skizzenbuch erzählt seine eigene Geschichte.

„Urban Sketchers Luxembourg”: Nie ohne Zeichenblock

Fotos: Chris Karaba
Zeichnen ist für viele „Urban Sketchers” wie Tagebuch führen. So ein Skizzenbuch erzählt seine eigene Geschichte.
Panorama 3 Min. 03.05.2017

„Urban Sketchers Luxembourg”: Nie ohne Zeichenblock

Zeichnen im Freien ist kreativ und macht rundum glücklich, weil man seine Umgebung bewusster wahrnimmt als beim eiligen Digital-Fotografieren. Ein Trend in Luxemburg: sich in der Gruppe treffen und vor Ort Stadtansichten zeichnen.

(ub) - Es ist einer jener Frühlingstage in Luxemburg, an denen das Wetter sich zwischen Sonne und Regen nicht richtig entscheiden kann. Trotz der trüben Aussicht finden sich knapp 20 vom Zeichnen begeisterte Leute in der Hauptstadt an der Ecke beim Boulevard Royal ein.

Viele begrüßen sich herzlich, kennen sich von vorherigen Monatstreffen, so etwa Pit, Nancy, Malou, Joé, Jean-Paul, Arnaud, Béliza und Leen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.