Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Universität Luxemburg: Ausgezeichnete Lehre
Panorama 28.01.2016

Universität Luxemburg: Ausgezeichnete Lehre

Der Universitätsstandort Belval versammelt unterschiedlichste Lehr- und Forschungsstätten.

Universität Luxemburg: Ausgezeichnete Lehre

Der Universitätsstandort Belval versammelt unterschiedlichste Lehr- und Forschungsstätten.
Foto: Brumat Photo / Foersom
Panorama 28.01.2016

Universität Luxemburg: Ausgezeichnete Lehre

Fünf Masterstudiengänge der Fakultät für Rechts-, Wirtschafts- und Finanzwissenschaften der Universität Luxemburg haben eine Akkreditierung der „Foundation for International Business Administration Accreditation“ (FIBAA) erhalten.

Fünf Masterstudiengänge der Fakultät für Rechts-, Wirtschafts- und Finanzwissenschaften der Universität Luxemburg haben eine Akkreditierung der „Foundation for International Business Administration Accreditation“ (FIBAA) erhalten. Dies ist eine internationale Stiftung, die sich auf Qualitätssicherung und -entwicklung in der Hochschulbildung und Forschung spezialisiert hat.

Nach der Begutachtung durch ein externes internationales Expertengremium akkreditierte FIBAA Ende 2015 den Master in Economics and Finance, den Master in Banking and Finance, den Master in Entrepreneurship and Innovation, den Master in Wealth Management und den Master in Accounting and Audit für einen Zeitraum von fünf Jahren.

Die Fakultät für Rechts-, Wirtschafts- und Finanzwissenschaften hatte den Akkreditierungsprozess 2013 eingeleitet, um ihre Masterstudiengänge hinsichtlich Programminhalten, Prozessen und Ergebnissen, Mitteln und Programmmaterialien an in Europa und international geltende Qualitätskriterien und -standards anzupassen.

Der Dekan der Fakultät, Prof. Dr. Stefan Braum, begrüßte die Entscheidung der FIBAA: „Die Akkreditierung ist ein Zeichen für die wachsende internationale Anerkennung unserer Lehrprogramme. Wir widmen uns weiterhin der Entwicklung und kontinuierlichen Bewertung sämtlicher Kurse, um unseren Studenten eine wertvolle und bereichernde akademische Erfahrung auf dem höchsten Niveau der Lehre und Forschung bieten zu können.“

Noch in diesem Jahr soll ein zweiter Akkreditierungsprozess für Master-of-Law-Programme (LL.M) beginnen. „Die Qualitätssicherung sowie die stetige Verbesserung sind Teil der Leitsätze der Universität Luxemburg und spielen daher eine wichtige Rolle bei der neuen Strategie, die dieses Jahr umgesetzt werden wird. Wir sind sehr stolz auf diesen Erfolg der Fakultät. Es ist ein wichtiger erster Schritt und wir hoffen, dass in Zukunft weitere Programmakkreditierungen folgen werden“, erklärte der Rektor der Universität, Prof. Dr. Rainer Klump.

Ein Beitrag der Universität Luxemburg


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Projekt "SciTeach Center": Förderung des Forschergeists
Mit einem neuen Projekt namens "SciTeach Center", das sich an Grundschullehrer richtet, will man den Forschergeist und das Interesse der Kinder an den Naturwissenschaften fördern. Am Donnerstag wurde das Projekt an der Universität in Belval vorgestellt.
Mit dem Projekt "SciTeach Center" will man das Interesse der Grundschüler an den Naturwissenschaften wecken und fördern.
Serie: Sie forschen an der Universität Luxemburg
Hier wird nicht nur gelernt und gelehrt. An der Universität Luxemburg arbeitet eine ganze Riege von Wissenschaftlern der unterschiedlichsten Disziplinen an bahnbrechenden Neuerungen und an den Technologien von morgen. Wir stellen Ihnen einige der jungen Forscher vor.
Belval_2015-07-23-24