Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ulrich Noethen: „Er war ein großartiger Arzt“
Panorama 1 5 Min. 18.02.2019
Exklusiv für Abonnenten

Ulrich Noethen: „Er war ein großartiger Arzt“

Prof. Sauerbruch (Ulrich Noethen, l.), Otto Marquardt (Jannik Schümann, M.) und Claus Schenk Graf von Stauffenberg (Pierre Kiwitt, r.) im Hörsaal der Charité.

Ulrich Noethen: „Er war ein großartiger Arzt“

Prof. Sauerbruch (Ulrich Noethen, l.), Otto Marquardt (Jannik Schümann, M.) und Claus Schenk Graf von Stauffenberg (Pierre Kiwitt, r.) im Hörsaal der Charité.
Foto: ARD/Julie Vrabelova
Panorama 1 5 Min. 18.02.2019
Exklusiv für Abonnenten

Ulrich Noethen: „Er war ein großartiger Arzt“

Schauspieler Ulrich Noethen spricht über die neuen Folgen der Serie „Charité“ und die Verstrickung der Medizin in die NS-Verbrechen.

Interview: Cornelia Wystrichowski

Millionen Zuschauer fieberten 2017 bei der Krankenhausserie „Charité“ mit, jetzt schlägt die Kliniksaga ein neues Kapitel auf: War die erste Staffel noch im Berlin des Jahres 1888 angesiedelt, springt die Fortsetzung nun ins Jahr 1943 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.