Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Überzeugter Vegetarier: Paul McCartney für Luxemburger Fleischlos-Petition
Panorama 23.03.2015

Überzeugter Vegetarier: Paul McCartney für Luxemburger Fleischlos-Petition

Die Beatles-Legende ernährt sich schon seit langem vegetarisch.

Überzeugter Vegetarier: Paul McCartney für Luxemburger Fleischlos-Petition

Die Beatles-Legende ernährt sich schon seit langem vegetarisch.
AP
Panorama 23.03.2015

Überzeugter Vegetarier: Paul McCartney für Luxemburger Fleischlos-Petition

Das hätte sich Luxemburgs Ober-Veganer Camille Müller nicht träumen lassen: Seine Petition für vegetarisches Essen in öffentlichen Kantinen stößt auch international auf Zustimmung. Jetzt hat sich Ex-Beatle Paul McCartney dafür ausgesprochen.

(vb) - Das hätte sich Luxemburgs Ober-Veganer Camille Müller nicht träumen lassen: Seine Petition für vegetarisches Essen in öffentlichen Kantinen stößt auch international auf Zustimmung. Jetzt hat sich Ex-Beatle Paul McCartney dafür ausgesprochen.

Am Sonntag unterstützte Paul McCartney die Luxemburger Petition Nummer 478, indem er sie "retweetete". Selbst abstimmen darf der britische Star und überzeugte Vegetarier für das Anliegen von Camille Müller jedoch nicht. Nur Luxemburger Staatsbürger können die Petition unterschreiben. Mit der Petition wollen Müller und seine Gesinnungsgenossen erreichen, dass in Luxemburger Schulkantinen und in den Maisons-Relais zumindest ein tägliches vegetarisches Essen angeboten wird.

Die Petition ist noch bis zum Freitag für Unterschriften offen. Fraglich ist allerdings, ob das Mindestmaß von 4500 Unterschriften erreicht wird - am Montagmorgen hatten erst 1700 Menschen unterschrieben.

Nichtsdestotrotz gewinnt die vegetarische Bewegung unter den Gourmets immer mehr an Boden. Fernsehköchin Anne Faber, die Macherin der englisch angehauchten Back- und Brutzelsendung "Anne's Kitchen", hat die Petition ebenfalls unterschrieben. 



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

,,Petition Publique“ N°478 : Nicht jeden Tag Steak
Eine neue Unterschriftensammlung zielt darauf ab, vegetarische und vegane Ernährung in Kantinen und Restaurants zu thematisieren. Erreicht sie 4500 Stimmen, wird das Thema zum ersten Mal in der Abgeordnetenkammer behandelt.
Es muss nicht jeden Tag Fleisch sein.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.