Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tuchfabrik in Esch/Sauer: Wolle gegen Jeans
Panorama 6 Min. 16.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Tuchfabrik in Esch/Sauer: Wolle gegen Jeans

Marie-Thérèse und Gabriele Demuth

Tuchfabrik in Esch/Sauer: Wolle gegen Jeans

Marie-Thérèse und Gabriele Demuth
Foto: Pierre Matgé
Panorama 6 Min. 16.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Tuchfabrik in Esch/Sauer: Wolle gegen Jeans

Die Bauern im Norden des Landes schworen rund ein Jahrhundert lang auf die Tirtech-Hose aus der Tuchfabrik Demuth. Bis die Jeans nach Luxemburg kam und der Kampf des Denims gegen die Wolle ihren Lauf nahm.

von Inna Ganschow

Wenn Marie-Thérèse und Gabriele Demuth die alte Tuchfabrik ihres Urgroßvaters Jean-Nicolas durchqueren, lächeln sie. Die Räume riechen noch wie damals: nach Wolle, den heißen Antriebsriemen der laufenden Motoren und Maschinenöl.

Die Webstühle stammen noch aus den 1910er-Jahren, denn die Anfang der Neunziger von der Gemeinde übernommene Fabrik hat hier ein Museum eingerichtet, in dem die meisten Maschinen erhalten blieben und wieder funktionstüchtig gemacht worden sind ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ford Fiesta: Kleinwagen war gestern
Der „technologisch fortschrittlichste Kleinwagen der Welt“ kommt künftig aus Köln – zumindest, wenn es nach Ford geht. Im Sommer 2017 schickt Ford nämlich die achte Fiesta-Generation ins Rennen, und die soll die Wettbewerber ganz schön alt aussehen lassen.
Hausbesuch: Für den Dialog gebaut
Meist haben die Mauern eines Gebäudes erst dann viel zu erzählen, wenn sie in die Jahre gekommen sind und sich in ihrem Inneren so manches abgespielt hat. Anders soll es sich mit dem erst kürzlich erschaffenen Haus von Carine und Kwaku Oberweis Boakye-Adjei verhalten.