Trendsport: Golfers Gone Wild
Beim Urban Golf wird auf die ansonsten beim Golf übliche Etikette komplett verzichtet.

Trendsport: Golfers Gone Wild

Foto: Chris Karaba
Beim Urban Golf wird auf die ansonsten beim Golf übliche Etikette komplett verzichtet.
Panorama 23 1 5 Min.16.04.2016

Trendsport: Golfers Gone Wild

Yves Bodry
Yves Bodry

Viele traditionelle Sportarten haben einen populären Ableger für die Straße. Nach Streetball und Streetsoccer schickt sich jetzt Urban Golf an, die Metropolen der Welt zu erobern - und macht auch vor Luxemburg nicht halt.

Von Yves Bodry

Wer an Golf denkt, denkt an einen perfekt geschnittenen Rasen, an Herren im besten Alter, in feinem weißem Zwirn, die mit edlen Schlägern einen Ball in einem Loch versenken, das so klein ist, dass es ohne Fahne auf dem „Fairway“ überhaupt nicht zu sehen wäre.

Golf gilt bis heute als elitärer Sport, ein Zeitvertreib für Besserbetuchte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema