Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tokio, Hauptstadt der Singles
Allein, aber nicht einsam: Zuneigung ohne sexuelle Kontakte und ein offenes Ohr bieten sogenannte „Hosts“ – männliche oder weibliche Hostessen – in vielen Clubs der japanischen Hauptstadt an.

Tokio, Hauptstadt der Singles

Foto: AFP
Allein, aber nicht einsam: Zuneigung ohne sexuelle Kontakte und ein offenes Ohr bieten sogenannte „Hosts“ – männliche oder weibliche Hostessen – in vielen Clubs der japanischen Hauptstadt an.
Panorama 6 Min. 17.05.2018

Tokio, Hauptstadt der Singles

In Tokio leben so viele Menschen allein wie sonst nirgendwo auf der Welt. Angeblich sind sie damit überwiegend glücklich. Denn Gefühle kann man notfalls simulieren. Im Jahr 2035 wird Schätzungen zufolge die Hälfte aller Japaner alleine leben.

von Felix Lill

"Seh ich gut aus?" Yusuke Oshimas Frage muss rhetorisch sein. Das Aussehen ist sein Kapital, jeden Abend macht es sich bezahlt. Er trägt einen samtigen schwarzen Anzug mit tiefem Ausschnitt, passend zu seinen schwarz lackierten Fingernägeln. Seine Haare sind gepflegt zottelig gegelt, sein androgynes Gesicht rasiert und leicht geschminkt. "Dieser Look kommt bei den Kundinnen am besten an", sagt Oshima. Dann ließen sie mehr Geld im Laden.

Yusuke Oshima ist einer der erfolgreichsten "Hosts" von Tokio ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach Notfall: Kritik an Frauen-Tabu beim Sumo in Japan
Als hätte Japans Nationalsport Sumo nicht schon genug Ärger am Hals: Nach Skandalen um Ringabsprachen, illegalen Wetten und Drogenmissbrauch folgten jüngst weitere wegen Prügeleien. Doch damit nicht genug, jetzt kocht ein Tabu-Thema hoch: das Frauen-Verbot.
Freie Liebe: Beziehungen im Alter
Wer im Alter zum Single wird, stellt sich häufig darauf ein, allein zu bleiben. Dabei spricht vieles dafür, sich noch mal neu zu verlieben. Ein Paartherapeut erklärt, warum Ältere ihre Beziehungen oft viel freier und ganz anders als vorher gestalten können.
Zum Themendienst-Bericht von Teresa Nauber vom 10. November 2017: Auch, wer schon ein bisschen älter ist, kann sich jederzeit neu verlieben. Eine Beziehung lässt sich dann häufig sogar viel freier gestalten. (Archivbild vom 07.11.2016/Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher.) Foto: Christin Klose/dpa-tmn