Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tierärztin Dr. Romi Roth: Wenn Katzen sich das Fell ausreißen
Manche Katzen hören nicht auf sich das Fell zu lecken, bis ganze Haarbüschel ausgehen.

Tierärztin Dr. Romi Roth: Wenn Katzen sich das Fell ausreißen

Foto: Shutterstock
Manche Katzen hören nicht auf sich das Fell zu lecken, bis ganze Haarbüschel ausgehen.
Panorama 2 Min. 27.05.2017

Tierärztin Dr. Romi Roth: Wenn Katzen sich das Fell ausreißen

Manon KRAMP
Manon KRAMP
Wenn Katzen sich kahl lecken oder das Fell ausreißen, sieht das sehr schlimm aus und lässt die Besitzer ratlos. Doch warum tun die Tiere das?

„Seit ein paar Wochen reißt unser Tigerkater Tommy sich systematisch und büschelweise Fell vom hinteren Rücken. Er scheint dabei irgendwie auch ziemlich unglücklich zu sein. Wie können wir ihm helfen?“

Glücklicherweise kommt es eigentlich nicht sehr häufig vor, dass Katzen sich kahl lecken oder das Fell ausreißen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nordatlantik: 1,5 Millionen Wale
Ähnlich wie Seehundzähler gehen auch Walforscher in die Luft, um die Bestände der großen und kleinen Meeressäuger zu ermitteln. Jetzt liegen endlich neue Zahlen vor.