Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Thomas Hayo im Gespräch: „Nicht jede ist dafür gemacht“
Die Kandidatinnen müssen sich bei extravaganten Fotoshootings beweisen. Die neue Staffel startet in der Karibik.

Thomas Hayo im Gespräch: „Nicht jede ist dafür gemacht“

Foto: ProSieben/Martin Ehleben
Die Kandidatinnen müssen sich bei extravaganten Fotoshootings beweisen. Die neue Staffel startet in der Karibik.
Panorama 4 Min. 08.02.2018

Thomas Hayo im Gespräch: „Nicht jede ist dafür gemacht“

Die neue Staffel der Castingshow „Germany’s next Topmodel“ (GNTM) ist ab dem heutigen Donnerstag wieder auf ProSieben zu sehen. An der Seite von Heidi Klum sitzen in der Jury erneut der Designer Michael Michalsky und Werbefachmann Thomas Hayo.

Interview: Cornelia Wystrichowski

Heidi Klum lässt wieder die Puppen tanzen: In der neuen Staffel der Castingshow „Germany’s next Topmodel“ (GNTM) konkurrieren ab heute Abend auf ProSieben zahlreiche jugendliche Schönheiten um den Sieg – wobei sich dieses Mal offenbar keine Kandidatin aus Luxemburg für die Top 50 qualifizieren konnte. In der Jury von Modelmama Heidi Klum sitzt neben dem Designer Michael Michalsky auch wieder der Werbefachmann Thomas Hayo.

Herr Hayo, Sie sind in der neuen Staffel der Castingshow „Germany’s next Topmodel“ zum achten Mal in der Jury dabei ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Styling zum Vorstellungsgespräch: Die große Anziehfrage
Ein Hosenanzug oder doch lieber ein schlichter Rock mit dem Lieblingsoberteil? Die Wahl des richtigen Outfits für ein Vorstellungsgespräch fällt den meisten Menschen schwer. Stylistin Neha Bhandari verrät, worauf es ankommt. Eins vorab: Finger weg von extravagantem „Bling Bling“.
Styling fürs Vorstellungsgespräch Termin 2 von 2 - Photo : Pierre Matgé
Defilee von Voltage: Ein Hauch Paris in Luxemburg
Es muss nicht immer Chanel und Paris sein. Dass sich auch Mode "designed in Luxembourg" durchaus neben den bekannten Klassikern sehen lassen kann, zeigte das Label Voltage bei der Präsentation der aktuellen Kollektion „Equinoxe“.
Oberteil mit abstraktem Blütenprint mit einem Rock aus Spitze.