Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tanz im Traumland
Kanner Wonsch hatte zur Gala-Nacht im hauptstädtische Cercle Cité eigeladen.

Tanz im Traumland

Caroline Martin
Kanner Wonsch hatte zur Gala-Nacht im hauptstädtische Cercle Cité eigeladen.
Panorama 43 11.11.2018

Tanz im Traumland

Am Samstagabend verwandelte sich der hauptstädtische Cercle Cité in ein Märchenparadies: Die Charity-Vereinigung "Kanner Wonsch" lud zur Gala-Nacht unter dem Motto "Once Upon A Time" ein.

(LW)  - Die Vereinigung "Kanner Wonsch", die 2012 in Luxemburg gegründet wurde, hat es sich zum Ziel gemacht, schwerkranken Kindern zwischen drei und 18 Jahren Herzenswünsche zu erfüllen. In den vergangenen sechs Jahren konnten bereits 23 Träume in Erfüllung gehen. Acht weitere unvergleichliche Momente sind derzeit in Planung.

Im Cercle Cité feierten nun am Samstagabend Freunde und Unterstützer der Vereinigung unter dem Motto "Once Upon A Time". Höhepunkt der Veranstaltung war eine große Charity-Auktion, bei der unter anderem Kochkurse, Ballonfahrten und eine private Führung durch den MUDAM unter den Hammer kamen. Die Erlöse des Abends kommen natürlich "Kanner Wonsch" - und damit den Kleinen selbst - zugute.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Himmlische Roben
Dutzende Stars haben sich am Montag in New York zum prestigeträchtigsten Abend der Modewelt versammelt. Bei der "Met Gala" hieß das Motto in diesem Jahr: "Himmlische Körper: Mode und die katholische Vorstellungskraft".
NEW YORK, NY - MAY 07: Jean Pul Gaultier and Madonna attend Heavenly Bodies: Fashion & The Catholic Imagination Costume Institute Gala at The Metropolitan Museum of Art on May 7, 2018 in New York City.   John Lamparski/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==