Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Südafrika: Stadtaffen leben ungesund
Panorama 2 01.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Südafrika: Stadtaffen leben ungesund

 Affenstark: Ein Pavian macht sich in Kapstadt über den verführerischen Inhalt einer Mülltonne her.

Südafrika: Stadtaffen leben ungesund

Affenstark: Ein Pavian macht sich in Kapstadt über den verführerischen Inhalt einer Mülltonne her.
Foto: Shutterstock
Panorama 2 01.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Südafrika: Stadtaffen leben ungesund

Nicht nur der Mensch leidet unter hohem Blutdruck, Diabetes und Übergewicht. Auch seine vierbeinigen Verwandten haben mit den Folgen ungesunder Ernährung zu kämpfen.

Von Markus Schönherr (Johannesburg)

Der moderne Stadtalltag belastet die Gesundheit – Fastfood und Co. in Kombination mit fehlender Bewegung setzen dem Körper zu. Eine Studie aus Südafrika hat jetzt herausgefunden, dass es Stadtaffen dabei nicht anders ergeht als ihren menschlichen Verwandten. Laut einem Bericht der südafrikanischen Zeitung „Sunday Times“ untersuchten Biologen zwei verschiedene Pavianherden, um ihre Theorie zu belegen.

Die eine lebte rund um die Millionenmetropole Kapstadt, drang regelmäßig in Wohnbezirke vor und plünderte die industriell verarbeitete Nahrung der Bewohner ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vatikan: Mit Laser gegen die Möwenplage
Seit die Pilger ausbleiben, erobern Vögel das Areal um den Petersdom. Moderne Technik soll ihnen schonend Einhalt gebieten. Ein Experte hält weit drastischere Schritte für nötig.
3.07.2006 TERMINE UND SERVICE MOEWE PHOTO ANOUK ANTONY
Esch: Tierpark ruft zur Vernunft auf
Im Escher Tierpark haben sich zuletzt die Beispiele von Besuchern, die sich daneben benommen haben, gehäuft. Die Leitung des Parks appelliert deshalb an den Respekt vor Tier und Mensch.
Escher Déierepark - Esch/Alzette -  - 28/07/2020 - photo: claude piscitelli