Städtevergleich

Wäscherei erklärt Luxemburg zur stressfreien Zone

Luxemburg belegt in der Studie den zweiten Platz.
Luxemburg belegt in der Studie den zweiten Platz.
Foto: Shutterstock

(str) - Im Internet Aufmerksamkeit zu erregen, ist nicht immer einfach. Wer Wäsche- und Bügeldienste anbietet, ist als Unternehmen zudem nicht als Click-Bringer vorbestimmt. Und doch: Zipjet, eine Wäscherei, die ihre Dienste in Paris, London und Berlin anbietet, hat es nun vorgemacht.

Der Aufhänger: Waschen und Bügeln ist oftmals mit Stress verbunden. Die Technologie des Unternehmens soll diesen reduzieren.

Daraus ergibt sich die Frage, was der Auslöser für den Stress ist und welche Faktoren zusammenkommen. Dem geht Zipjet mit einer Studie, die 15o Städte weltweit vergleicht auf den Grund - und Luxemburg schneidet dabei sehr gut ab.

Nach Stuttgart belegt die Hauptstadt des Großherzogtums nämlich den zweiten Platz und das vor Hannover, Bern und München. Schlusslichter sind wenig überraschend Lagos, Kabul und Bagdad.

Und die Methodologie macht zumindest auf dem Papier Sinn: Es wird ein Einstufungssystem erstellt, das Bevölkerungsdichte, Grünflächen, öffentlicher Transport, Verkehr, Sicherheit, Sonnenstunden, Luft-, Lärm- und Lichtverschmutzung, Arbeitslosigkeit, Verschuldung, soziale Absicherung, Kaufkraft, mentale und physische Gesundheit, Gleichberechtigung und Mixität in einem Punktesystem indexiert und anschließend in der Summe abgleicht.

Insbesondere bei der Bevölkerungsdichte, den Grünflächen, der sozialen Absicherung, der Kaufkraft der Familien, der mentalen Gesundheit und der Mixität bekommt Luxemburg-Stadt Bestnoten.

Nachholbedarf gibt es der Analyse zufolge allerdings bei öffentlichem Transport (Platz 47), Luftverschmutzung (Platz 42), Lärm (Platz 147), Lichtverschmutzung (Platz 140), Arbeitslosigkeit (Platz 90), Verschuldung (Platz 50), Gleichberechtigung (Platz 68) - und natürlich bei den durchschnittlichen Sonnenstunden. Deren gibt es nämlich nur 9,21 pro Tag, was Luxemburg-Stadt den 135. Platz im Ranking einbringt.