Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Seit 1989 ununterbrochen: Rekord für "Die Simpsons": zwei weitere Staffeln
Panorama 04.11.2016

Seit 1989 ununterbrochen: Rekord für "Die Simpsons": zwei weitere Staffeln

Eine fast ganz normale Familie: (v.l.n.r.) Homer, Lisa, Maggie, Bart und Marge.

Seit 1989 ununterbrochen: Rekord für "Die Simpsons": zwei weitere Staffeln

Eine fast ganz normale Familie: (v.l.n.r.) Homer, Lisa, Maggie, Bart und Marge.
Foto: Pro Sieben
Panorama 04.11.2016

Seit 1989 ununterbrochen: Rekord für "Die Simpsons": zwei weitere Staffeln

Tom RUEDELL
Tom RUEDELL
Die Familie Simpson aus Springfield ist auf dem Weg zu einem neuen Rekord: Mit den nächsten beiden Staffeln sind die "Simpsons" die Serie mit den meisten fortlaufenden Folgen in der Geschichte des US-Fernsehens.

(dpa) - Die US-Erfolgsserie „Die Simpsons“ wird um zwei Staffeln verlängert und stellt damit einen neuen Rekord auf. Die bereits mehr als ein Vierteljahrhundert alte Zeichentrickserie bekomme auch eine 29. und 30. Staffel, teilte der TV-Sender Fox am Freitag mit.

Damit würden „Die Simpsons“ den Rekord für die meisten Folgen einer auf einem Drehbuch basierenden Serie in der Geschichte des US-Fernsehens einstellen. Den hält US-Medienberichten zufolge bislang die Western-Serie „Rauchende Colts“ (Originaltitel: "Gunsmoke"), die es zwischen 1955 und 1975 auf 635 ausgestrahlte Episoden im US-Fernsehen brachte.

„Die Simpsons“ wurden in den USA erstmals 1989 gezeigt. Im Lauf der 28. Staffel war bereits die 600. Folge zu sehen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.