Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schönheitschirurgie: Zwischen Wunsch und Wahn
Panorama 7 Min. 25.06.2015
Exklusiv für Abonnenten

Schönheitschirurgie: Zwischen Wunsch und Wahn

Jugendliche Schönheit durch Spritze und Skalpell: Der Chirurg soll's bitte richten.

Schönheitschirurgie: Zwischen Wunsch und Wahn

Jugendliche Schönheit durch Spritze und Skalpell: Der Chirurg soll's bitte richten.
Foto: Shutterstock
Panorama 7 Min. 25.06.2015
Exklusiv für Abonnenten

Schönheitschirurgie: Zwischen Wunsch und Wahn

Immer wieder auf dem roten Teppich zu sehen: Wer es sich leisten kann, wird nicht älter, sondern „schöner“: Falten werden weggespritzt, Nasen abgehobelt und Wangen modelliert, bis das wachsgleiche Wunschgesicht auf dem etwas knittrigen Hals sitzt. Das Geschäft mit der Schönheit boomt – auch abseits der Promiwelt, in der sich immer mehr Männer unters Skalpell legen.

VON JANINE MEYER

Nur noch ein blaues Hemd bedeckt Teile ihres nackten Körpers ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.