Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schneemassen auf dem Dach: Schweizer Polizei stoppt Bus aus Schweden
Gegen den Fahrer des Reisebusses wurde Anzeige erstattet.

Schneemassen auf dem Dach: Schweizer Polizei stoppt Bus aus Schweden

Foto: Kantonspolizei Solothurn
Gegen den Fahrer des Reisebusses wurde Anzeige erstattet.
Panorama 05.02.2018

Schneemassen auf dem Dach: Schweizer Polizei stoppt Bus aus Schweden

Tom RUEDELL
Tom RUEDELL
Mit einer vierzig Zentimeter hohen Schneeschicht auf dem Dach ist ein schwedischer Reisebus in der Schweiz aus dem Verkehr gezogen worden. Diese Schneelast wog nach Einschätzung der Polizei gut anderthalb Tonnen.

(dpa) - Mit Unmengen Schnee auf dem Dach ist in der Schweiz ein Fernbus aus Schweden unterwegs gewesen. Die Polizei stoppte ihn auf einer Autobahn bei Oensingen rund 50 Kilometer westlich von Zürich und zog den Bus zunächst aus dem Verkehr. Die Schneemassen türmten sich 40 Zentimeter hoch und wogen nach Polizeischätzung 1600 Kilogramm. „Wenn sich solche Massen lösen, kann der nachfolgende Verkehr gefährdet werden“, sagte Polizeisprecher Thomas Kummer am Montag. Der Chauffeur habe die Buße in Höhe von mehreren Hundert Franken - mehrere Hundert Euro - bereits gezahlt.

Der aufgetürmte Schnee wog gut anderthalb Tonnen, so die Polizei.
Der aufgetürmte Schnee wog gut anderthalb Tonnen, so die Polizei.
Foto: Kantonspolizei Solothurn

Die Schweizer Polizei hält im Winter gezielt Ausschau nach Bussen und Lastwagen mit solchen Schneelasten. Wer erwischt wird, werde zu einem Werkhof eskortiert und müsse dort vor der Weiterfahrt abschaufeln. Der schwedische Bus habe anschließend die Reise Richtung Zürich fortsetzen können. Der Zwischenfall passierte am Samstag.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am Mittwochmorgen: Stockholm steckt im Schnee fest
Die schwedische Polizei riet Pendlern am Donnerstag, ihr Auto stehen zu lassen und die U-Bahn zu nehmen, nachdem sich am Mittwoch eine 39 Zentimeter dicke Schneedecke über die schwedische Hauptstadt gelegt hatte.
People walk along the street past the snow covered car during a heavy snowfall in Stockholm, Sweden, November 9, 2016.  REUTERS/Maxim Shemetov