Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Renée Zellweger: „Gebetet habe ich auch ein bisschen“
Panorama 1 6 Min. 14.01.2020
Exklusiv für Abonnenten

Renée Zellweger: „Gebetet habe ich auch ein bisschen“

Ein fantastischer Januar: Renée Zellweger erhielt für ihren Auftritt in „Judy“ sowohl einen Golden Globe als auch einen Critic's Choice Award.

Renée Zellweger: „Gebetet habe ich auch ein bisschen“

Ein fantastischer Januar: Renée Zellweger erhielt für ihren Auftritt in „Judy“ sowohl einen Golden Globe als auch einen Critic's Choice Award.
Foto: AFP
Panorama 1 6 Min. 14.01.2020
Exklusiv für Abonnenten

Renée Zellweger: „Gebetet habe ich auch ein bisschen“

Mariam SCHAGHAGHI
Mariam SCHAGHAGHI
Golden-Globe-Preisträgerin Renée Zellweger spricht im Interview über die Dreharbeiten zu „Judy“ und ihren Rückzug aus der Öffentlichkeit.

Im Film „Judy“, der vom 15. Januar an auch auf den Luxemburger Leinwänden zu sehen ist,  spielt Renée Zellweger die legendäre Schauspielerin und Sängerin Judy Garland etwa ein halbes Jahr vor ihrem Tod – abgestürzt, verzweifelt, pleite. Ihre zwei jüngeren Kinder muss sie beim Ex unterbringen. Mit Auftritten in London hofft sie 1969 das Ruder noch einmal herumzureißen. Renée Zellweger (50) gelang mit dieser Rolle ein furioses Comeback nach ihrer mehrjährigen Hollywood-Auszeit.

Renée Zellweger, wie viel Größenwahn war dabei, als Sie zusagten, die Ikone Judy Garland zu spielen und auch noch zu singen? ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wo Designerträume entstehen
Bei den Golden Globes begeisterten die Hollywoodstars erneut in fantastischen Roben. Wir durften im Vorfeld einen Blick hinter die Kulissen der Desingateliers von Dior und Louis Vuitton werfen.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.