Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Reese Witherspoon erhält Stern auf "Walk of Fame"
Panorama 15.03.2012 Aus unserem online-Archiv

Reese Witherspoon erhält Stern auf "Walk of Fame"

Reese Witherspoon mit Tochter Ava und Sohn Deacon auf dem "Hollywood Walk of Fame".

Reese Witherspoon erhält Stern auf "Walk of Fame"

Reese Witherspoon mit Tochter Ava und Sohn Deacon auf dem "Hollywood Walk of Fame".
dpa
Panorama 15.03.2012 Aus unserem online-Archiv

Reese Witherspoon erhält Stern auf "Walk of Fame"

Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon hat nun einen eigenen Stern auf Hollywoods "Walk of Fame". Die 34 Jahre alte Schauspielerin brachte am Mittwoch ihren vierbeinigen Kollegen aus der Komödie "Natürlich blond!", den Chihuahua "Bruiser", zu der Enthüllung der Plakette mit.

(dpa) - Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon hat nun einen eigenen Stern auf Hollywoods "Walk of Fame". Die 34 Jahre alte Schauspielerin brachte am Mittwoch ihren vierbeinigen Kollegen aus der Komödie "Natürlich blond!", den Chihuahua "Bruiser", zu der Enthüllung der Plakette mit.

Begleitet wurde sie von Tochter Ava und Sohn Deacon aus ihrer 2008 geschiedenen Ehe mit Schauspieler Ryan Phillippe und von ihrem neuen Freund, dem Hollywood-Agenten Jim Toth. Nach Angaben der Organisatoren erhielt Witherspoon die 2425. Sternenplakette auf dem berühmten Bürgersteig.

Ab Mitte Dezember ist Witherspoon in den USA an der Seite von Paul Rudd, Owen Wilson und Jack Nicholson in der romantischen Komödie "Woher weißt du, dass es Liebe ist?" auf der Leinwand zu sehen. Im Januar kommt der Streifen von Regisseur James L. Brooks ("Besser geht's nicht") in die deutschen Kinos.

Bereits als Teenager stand Witherspoon vor der Kamera. Weltweit bekannt wurde sie als aufstrebende Blondine in der Komödie "Natürlich blond!". 2006 gewann die den Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihren Auftritt als Sängerin June Carter Cash in "Walk the Line". Zuletzt drehte sie mit Robert Pattinson und Christoph Waltz das Drama "Water for Elephants", das im April in Deutschland anläuft.