Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Pferde, Fahnen, Straßenfest: Die Queen feiert ihren 90.
Panorama 13 1 3 Min. 30.12.2015 Aus unserem online-Archiv
Queen-Geburtstag im Mai 2016

Pferde, Fahnen, Straßenfest: Die Queen feiert ihren 90.

Hoch hergehen wird es im Juni in London, auf drei Tage (10.-12.) sind die Festivitäten zum 90. Geburtstag der Queen ausgelegt.
Queen-Geburtstag im Mai 2016

Pferde, Fahnen, Straßenfest: Die Queen feiert ihren 90.

Hoch hergehen wird es im Juni in London, auf drei Tage (10.-12.) sind die Festivitäten zum 90. Geburtstag der Queen ausgelegt.
Foto: AFP
Panorama 13 1 3 Min. 30.12.2015 Aus unserem online-Archiv
Queen-Geburtstag im Mai 2016

Pferde, Fahnen, Straßenfest: Die Queen feiert ihren 90.

Wer 90 wird, tritt meist etwas kürzer. Auch die Geburtstagsfeier fällt dann schmaler aus. Nicht so bei Elizabeth II. Darf man sagen: Die Queen haut 2016 so richtig auf die Pauke?

(dpa) - Diesmal will die Queen richtig feiern. Zum 90. Geburtstag gibt es also kein britisches Understatement, wahrhaft majestätisch soll es zugehen, pompös und großartig. Zwar äußert sich die britische Monarchin nicht persönlich, dafür lässt sie ihre Höflinge sprechen.

Soviel ist schon bekannt:

  • Auftakt bildet im Mai ein viertägiges Riesenspektakel im Park bei Schloss Windsor, bei der Pferde eine ganz zentrale Rolle spielen.
  • Der Höhepunkt ist dann für Juni in London geplant - samt einem Mega-Straßenfest mit Lunch im Picknick-Stil auf der Prachtstraße The Mall.

Mit den Geburtstagen der Queen hat es so seine Bewandtnis: Elizabeth II. ist am 21. April geboren. Doch weil da in England chronisch mieses Wetter ist, verschiebt sie die offiziellen Jubel-Feiern traditionell in den Juni. Doch diesmal wird das Fest gleich zweimal begangen.

Geburtstagsparty im Mai

Schon die Sprache, in der der Buckingham-Palast das Mai-Spektakel (12.-15.) ankündigt, ist einer Königin würdig: „Ihrer Majestät 90. Geburtstagsparty wird eine Feier des Lebens der Queen sein, ihrer Liebe zu Pferden, ihrer Hingabe zum Commonwealth und zu internationalen Angelegenheit sowie ihrer tiefen Verbundenheit mit der Marine, der Armee und der Luftwaffe.“ Man beachte: Sehr weit vorn stehen die Pferde.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

„900 Pferde und 1500 Teilnehmer aus dem gesamten Königreich und der ganzen Welt werden ein freudvolles Ereignis für die Queen schaffen.“ Auch hier also: Erste Geige spielen die Pferde. Unter dem „Humankapital“ der 1500 Teilnehmer seien auch Schauspieler, Musiker, Tänzer. 

Die Akteure sollen das lange Leben der Monarchin ins Szene setzen, von der Geburt, über den Zweiten Weltkrieg, die Krönung im Jahr 1953, bis hin zur über 60 Jahre währenden Herrschaft. Das Interesse der Untertanen an dem Event ist enorm: Als die Tickets kürzlich online angeboten wurden, waren die 25 000 Plätze innerhalb von Stunden ausverkauft. Alles wird live im Fernsehen übertragen.

Drei Festtage im Juni

Hoch hergehen soll es dann erneut im Juni in London, auf drei Tage (10.-12.) sind die Festivitäten ausgelegt. Es beginnt eher besinnlich mit einem Dankesgottesdienst in St. Paul's Cathedral, Prinz Philip, der Königinnen-Gemahl, wird an diesem Tag 95. Am zweiten Tag geht es dann ganz royal zu, die Queen's Birthday Parade steht an, auch Trooping the Colour genannt: Fahnenmeer, Militärs, Musikkapellen - und wieder viele Pferde dabei.

Prinz Charles (66, l.), Queen Elizabeth (89) und Prinz William (33).
Prinz Charles (66, l.), Queen Elizabeth (89) und Prinz William (33).
Foto: LW-Archiv/Reuters

Und dann: Sonntag der 12. Juni. Fast einen Kilometer ist die Prachtstraße The Mall lang, vom Buckingham-Palast bis fast zum Trafalgar-Square. Britische Zeitungen sprechen bereits vollmundig von „einer der weltweit größten Streetpartys“. 10000 geladene Gäste werden dabei sein, an langen Tischen werden sie sitzen, das Lunch wird ganz zünftig serviert, „hamper-style“, verlautet dazu aus dem Palast - Essen aus dem Picknick-Korb also. Was die britische Küche zu bieten hat, bleibt allerdings Geheimnis.

„Patron's Lunch“, heißt die Veranstaltung offiziell, es geht um die über 600 karitativen und anderweitigen Organisationen weltweit, bei der die Queen Schirmherrin ist. Die ganz gewöhnlichen Untertanen allerdings können das Fest nur aus der Entfernung verfolgen. Das gemeine Volk darf sich im benachbarten St. Jame's Park und im Green Park versammeln - dorthin wird das Lunch-Spektakel auf Videoschirmen übertragen. 

Mehr zum Thema im Internet:


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Queen Elizabeth II. feiert 90. Geburtstag
Die Queen ist schon so lange auf dem Thron, dass sie kaum jemand missen will. Die Briten lieben sie – und kritisieren sie unerbittlich. Heute wird Elizabeth II. 90 Jahre alt.
(FILES) This file photo taken on March 14, 2016 shows Britain's Queen Elizabeth II as she arrives to attend a Commonwealth Service at Westminster Abbey in central London.
Queen Elizabeth II will celebrate her 90th birthday on April 21, 2016, with a family gathering and a cake baked by a reality television star, as a new poll finds Britain's longest serving monarch is as popular as ever. The queen has reigned for more than 63 years and shows no sign of retiring, even if she has in recent years passed on some of her duties to the younger royals.
 / AFP PHOTO / LEON NEAL
Monarchien in Europa
Insgesamt zehn Monarchien – sieben Königreiche, ein Großherzogtum, ein Herzogtum und ein Fürstentum – haben in Europa Bestand. Neben den gekrönten Häuptern spielen auch die Thronfolger eine wichtige Rolle. Ein Gespräch mit TV-Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert.
Royaler Dauerbrenner
Ihre Ur-Ur-Großmutter Victoria, die den Rekord vor ihr inne hatte, wäre stolz auf sie: 63 Jahre – kein britischer Monarch regierte länger als Queen Elizabeth. Die 89-Jährige gilt als bodenständig, stur, traditionell und ganz schön eigen.
TO GO WITH AFP STORY BY JAMES PHEBY
(Files) In this file picture taken on June 26, 2015, Britain's Queen Elizabeth II waves to the crowd as she walks across the Pariser Platz near Berlin's landmark Brandenburg Gate on her way to leave Berlin. Queen Elizabeth II is planning to keep things low-key on Wednesday when she will overtake Queen Victoria as Britain's longest-serving monarch, despite public interest in the historic date. AFP PHOTO / ADAM BERRY
Von einem Esstisch auf Korfu an die Seite der britischen Königin: Prinz Philip hat alles andere als ein gewöhnliches Leben geführt. Kurz vor der großen Deutschland-Reise des royalen Paars wird der Prinzgemahl 94.
Britain's Prince Philip, Duke of Edinburgh (R) and Britain's Queen Elizabeth II (2R) in the Diamond Jubilee State Coach leave the Palace of Westminster in central London on May 27, 2015 bound for Buckingham Palace after the State Opening of Parliament. The State Opening of Parliament marks the formal start of the parliamentary year and the Queen's Speech sets out the government�s agenda for the coming session.  AFP PHOTO / POOL / NEIL HALL