Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Queen Elizabeth und Prinz Philip: 73. Hochzeitstag
Panorama 20.11.2020

Queen Elizabeth und Prinz Philip: 73. Hochzeitstag

Königin Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philip, im Oak Room im Schloss Windsor.

Queen Elizabeth und Prinz Philip: 73. Hochzeitstag

Königin Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philip, im Oak Room im Schloss Windsor.
Foto: Chris Jackson/Buckingham Palace/
Panorama 20.11.2020

Queen Elizabeth und Prinz Philip: 73. Hochzeitstag

Kein britisches Monarchen-Ehepaar war länger verheiratet als die Queen und Prinz Philipp. Zu ihrem 73. Hochzeitstag haben sie ein besonders schönes Geschenk von ihrer Familie bekommen.

(dpa) - Königin Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip haben zu ihrem 73. Hochzeitstag ein Foto veröffentlicht, das sie als stolze Urgroßeltern zeigt. Auf dem Bild sitzen die beiden auf einem Sofa im Schloss Windsor und betrachten lächelnd eine farbenfrohe Karte. Sie ist von ihren Urenkeln George (7), Charlotte (5) und Louis (2) gestaltet worden, den Kindern von Prinz William und Herzogin Kate.

Tausende Briten gratulierten der 94-jährigen Monarchin und ihrem 99 Jahre alten Mann schon am Vormittag zum Hochzeitstag. „Sie sehen gut aus“, kommentierte eine Frau. Auf Schoss Windsor war das Paar auch weitgehend abgeschirmt mit einer kleinen Schar von Höflingen während der ersten Corona-Ausbruchswelle untergebracht. Wegen ihres hohen Alters sind die Royals besonders stark durch die Pandemie bedroht.

Rekordhalter der Monarchie

Elizabeth und Philip haben am 20. November 1947 in der Westminster Abbey in London geheiratet. Damals war Elizabeth noch nicht Königin, sondern Prinzessin. Schon mit 13 hatte sie sich in Philip verliebt. Das Paar ist ein Rekordhalter: Länger als die Königin und ihr Gemahl ist nie ein britisches Monarchen-Ehepaar verheiratet gewesen.

Prinzessin Elizabeth von Großbritannien und Prinz Philip verlassen Westminster Abbey nach ihrer kirchlichen Trauung.
Prinzessin Elizabeth von Großbritannien und Prinz Philip verlassen Westminster Abbey nach ihrer kirchlichen Trauung.
Foto: Pa/PA Wire/dpa

Das elfenbeinfarbene Hochzeitskleid der Queen war mit 10.000 Perlen bestickt. Der Hof ließ damals verlauten, dass die königliche Familie wegen der kurz nach Kriegsende noch geltenden Rationierungen dafür sämtliche der ihnen zustehenden Kleidercoupons hergegeben habe.


ARCHIV - 01.09.2018, Großbritannien, Braemar: Die britische Königin Elizabeth II. (l) und ihre Tochter, Prinzessin Anne, nehmen am traditionellen Braemar Gathering im Rahmen der schottischen Highland Games teil. Prinzessin Anne galt lange Zeit nicht gerade als die Sympathischste unter den Royals. Doch in den vergangenen Jahren hat sich ihr Image gewandelt. Am 15. August 2020 wird Prinzessin Anne 70 Jahre alt. (zu dpa "Keine Märchenprinzessin, aber cool: Prinzessin Anne wird 70") Foto: Andrew Milligan/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Prinzessin Anne: Die Kühle im Schatten der Krone
Unkonventionell und mit sprödem Charme – Großbritanniens Prinzessin Anne feiert am Samstag ihren 70. Geburtstag.

Das Paar erhielt 2.500 Geschenke aus aller Welt, darunter waren auch nützliche Dinge für Küche und Haushalt. Philip hatte ein besonderes Geschenk für die Königin seines Herzens: Er gab das Rauchen auf.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Prinz Philip wird 99
Seinen 99. Geburtstag hat sich der britische Prinz Philip sicher anders vorgestellt. Seit fast drei Monaten sitzt der Jubilar nun schon auf Schloss Windsor fest.
(FILES) In this file photo taken on May 16, 2017 Britain's Prince Philip, Duke of Edinburgh greets guests at a garden party at Buckingham Palace in London on May 16, 2017. - Queen Elizabeth II's 97-year-old husband Prince Philip emerged unscathed after being involved in a road traffic accident near the monarch's Sandringham Estate on January 17, 2019, Buckingham Palace said in a statement. (Photo by Victoria Jones / POOL / AFP)
Isoliert im Schloss: Wie geht es der Queen?
"We shall meet again" - Wir werden uns wiedersehen. Das hatte die Queen in einer Rede zur Corona-Krise gesagt. Mehr als einen Monat später muss sie immer noch auf Schloss Windsor ausharren.
ARCHIV - 24.02.2018, Großbritannien, Windsor: Schloß Windsor. «We shall meet again» - Wir werden uns wiedersehen. Das hatte die Queen in einer Rede zur Corona-Krise gesagt. Mehr als einen Monat später muss sie immer noch auf Schloss Windsor ausharren. Foto: Silvia Kusidlo/dpa +++ dpa-Bildfunk +++