Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Promi-Friseur Jacques Dessange gestorben
Panorama 07.01.2020

Promi-Friseur Jacques Dessange gestorben

Jacques Dessange im Jahr 2011.

Promi-Friseur Jacques Dessange gestorben

Jacques Dessange im Jahr 2011.
Foto: AFP/Alain Jocard
Panorama 07.01.2020

Promi-Friseur Jacques Dessange gestorben

Einst verhalf er Kinostars wie Brigitte Bardot und Jane Fonda zum richtigen Look: Nun ist Jacques Dessange im Alter von 94 Jahren gestorben.

(AFP/jt) - Der französische Prominentenfigaro und Gründer der gleichnamigen Frisörkette, Jacques Dessange, ist tot. Das meldete die Nachrichtenagentur AFP am Dienstagabend unter Berufung auf einen Sprecher der Gruppe Dessange International. Dessange wurde 94 Jahre alt. 

Jacques Dessange kam 1925 in der Sologne im Herzen Frankreichs zur Welt. Seine ersten Frisörsalons eröffnete er im Jahr 1954. Bald schon gingen Prominente wie Brigitte Bardot, Jane Fonda oder Elizabeth Taylor bei ihm ein und aus. Der Haarschnitt "Coiffé-Décoiffé" geht auf ihn zurück. Heute ist die nach Dessange benannte Frisörkette in 43 Ländern, darunter Luxemburg, vertreten. Unter der Marke werden auch Haarpflege- und Kosmetikprodukte vertrieben.

2008 zog sich der Gründer aus dem Unternehmen zurück, das er zuvor seinem zweitältesten Sohn Benjamin anvertraut hatte. Später zerstritten sich die beiden und trugen den Streit sogar vor Gericht aus. 2015 wurde bekannt, dass Jacques Dessange auf einem Konto in der Schweiz bis zu 1,6 Millionen Euro gelagert und vor dem französischen Fiskus versteckt hatte. Die Steuerschulden seien 2012 durch Dessange beglichen worden, schrieb die AFP.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.