Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Privates Fotoarchiv in Südengland: Eine einzigartige Fundkiste für Sozialhistoriker
Panorama 3 Min. 10.01.2017
Exklusiv für Abonnenten

Privates Fotoarchiv in Südengland: Eine einzigartige Fundkiste für Sozialhistoriker

Schätze mit unglaublichem Wert: ein Blick in das Fotoarchiv.

Privates Fotoarchiv in Südengland: Eine einzigartige Fundkiste für Sozialhistoriker

Schätze mit unglaublichem Wert: ein Blick in das Fotoarchiv.
Foto:Edward Reeves Studio
Panorama 3 Min. 10.01.2017
Exklusiv für Abonnenten

Privates Fotoarchiv in Südengland: Eine einzigartige Fundkiste für Sozialhistoriker

Kevin WAMMER
Kevin WAMMER
Die Familie Reeves betreibt in vierter Generation ein Fotostudio. Glücklicherweise haben der jetzige Geschäftsinhaber Tom Reeves und seine Ahnen nie etwas weggeworfen.

Von Markus M. Haeflinger

Das Fotostudio Edward Reeves macht einen schmucken und zugleich unscheinbaren Eindruck: zwei Schaufenster, in denen Porträt- und Hochzeitsfotos ausgestellt werden, eine schmale Tür mit einem elektronischen Summer, damit die Ladeninhaber Tom Reeves und seine Frau Tania Osband wissen, dass ein Kunde das Geschäft betritt. Das Studio liegt an der High Street von Lewes, einem ländlichen Städtchen in der Grafschaft East Sussex nahe den Kreidefelsen von Dover.

Die zinnoberrote Fassade fügt sich in die Altstadt ein, im ersten Stock liegen die Wohnräume der Reeves, wie vor 150 Jahren, als Edward Reeves, Toms Urgroßvater, den Betrieb eröffnete ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hip-Hop-Tänzer Sven Soares: Vom Broadway nach Luxemburg
Für die TV-Sendung „Deutschland tanzt“ performte Sven Soares an der Seite prominenter Fernsehstars. Seit zehn Jahren ist der Luxemburger mit kapverdischen Wurzeln professioneller Tänzer. Doch hinter dem tätowierten Körper steckt mehr als Muskelmasse.