Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Prinz Harry und Meghan Markle turteln in Toronto: „Königliches Kuscheln“
Panorama 10 26.09.2017

Prinz Harry und Meghan Markle turteln in Toronto: „Königliches Kuscheln“

Panorama 10 26.09.2017

Prinz Harry und Meghan Markle turteln in Toronto: „Königliches Kuscheln“

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Dass sie sich gemeinsam zeigen, das hatte so mancher Royal-Fan gehofft. Dass der gemeinsame Auftritt von Prinz Harry und Meghan Markle so vertraut und gelöst werden würde, damit hatte aber kaum jemand gerechnet.

(dpa) - Sie tuscheln, gehen Hand in Hand, er gibt ihr ein Küsschen - der britische Prinz Harry (33) und seine Freundin Meghan Markle (36) haben sich in Kanada erstmals zusammen und turtelnd in der Öffentlichkeit gezeigt. Das Paar besuchte am Montag gemeinsam in Toronto die „Invictus Games“, einen Sportwettkampf für verwundete Soldaten und Veteranen. Nebeneinander sitzend schauten der Prinz und die US-Schauspielerin ein Rollstuhltennis-Spiel an.

Schon am Vortag waren beide bei der Veranstaltung - saßen da allerdings noch weit auseinander. Dennoch werteten britische Medien schon diesen Auftritt als „Meilenstein in der Beziehung“. Schon lange wird im Vereinigten Königreich spekuliert, ob Harry und die amerikanische Schauspielerin heiraten.

Erster gemeinsamer Auftritt

Offiziell zusammen gezeigt hatten sich die beiden bislang aber noch nicht - dass es bei den „Invictus Games“ so weit sein könnte, hatten Royal-Fans aber schon zuvor gehofft. Schließlich sind die Spiele eine Herzensangelegenheit des Prinzen, und die in Kalifornien geborene Markle steht in Toronto für die Fernsehserie „Suits“ vor der Kamera.

Dass das Paar sich bei seinem gemeinsamen Auftritt so vertraut und gelöst öffentlich zeigen würde, damit hatte aber wohl kaum jemand gerechnet. Einige Medien titelten zu den Bildern „royal snuggling“ - königliches Kuscheln. Auf den Bildern sind Harry und Markle zunächst zu sehen wie sie Hand in Hand zu ihren Plätzen gehen, dann sitzen sie nebeneinander - lächelnd und tuschelnd. Die Schauspielerin trägt eine helle Bluse, eine Jeans mit kleinem Loch am Knie und eine Sonnenbrille. Auch Harry hat eine Sonnenbrille auf und trägt ein dunkles Poloshirt mit dem Logo der „Invictus Games“.

In einem Interview des Magazins „Vanity Fair“ hatte sich Markle vor einiger Zeit auch zur Zukunft mit Prinz Harry geäußert: „Wir sind ein Paar. Wir sind verliebt. Ich bin mir sicher, dass es eine Zeit geben wird, in der wir uns präsentieren und unsere Geschichte erzählen müssen, aber jetzt gerade ist das unsere Zeit. Nur für uns. Das macht es so besonders, es ist nur für uns.“


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lady Di: Die Schicksalsjahre einer "Königin"
Für die Öffentlichkeit war sie die „Königin der Herzen“, während sie dem britischen Königshaus seit jeher ein Dorn im Auge war. Ein Autounfall in Paris setzte ihrem Leben am 31. August 1997 ein plötzliches Ende, doch ihre Legende lebt bis heute weiter.
This picture shows a photograph of Princess Diana circled by flowers on August 29, 2017, in Paris, around the Flame of Liberty statue plastered with iconic photos, flowers and messages, two days prior to the 20th anniversary of her death.
The Flame of Liberty statue became the Paris� unofficial memorial to Ladi Di, near the Pont de l�Alma tunnel where she died in a car crash on August 31, 1997. / AFP PHOTO / ALAIN JOCARD
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.