Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Prinz Félix feiert Geburtstag
Panorama 2 Min. 03.06.2020

Prinz Félix feiert Geburtstag

Das Geburtstagskind an der Seite seiner Ehefrau Claire.

Prinz Félix feiert Geburtstag

Das Geburtstagskind an der Seite seiner Ehefrau Claire.
Foto: Guy Jallay
Panorama 2 Min. 03.06.2020

Prinz Félix feiert Geburtstag

Vater, Prinz und Unternehmer: Félix von Luxemburg, das zweitälteste Kind von Großherzog Henri und Großherzogin Maria-Teresa, wird heute 36 Jahre alt.

(LW) - Die Nummer zwei oder drei zu sein, ist nicht immer erfüllend. Etwa im sportlichen Wettkampf: Eine Silber- oder Bronzemedaille kann als großer Erfolg verbucht werden, ist aber nur ein Trostpflaster, denn schließlich schien der Sieg zum Greifen nah. 

Anders dagegen Platz zwei oder drei in der Thronfolge. Dieser Rang ist durch die Geburt bestimmt und nicht von einer Leistung abhängig. Auch führt er oftmals zu großer Entlastung, denn das Augenmerk der Öffentlichkeit liegt auf dem Thronfolger und nicht auf denen, die ihm folgen – ein Umstand, der sicherlich auch Prinz Félix, dem heutigen Geburtstagskind und auf Platz drei der luxemburgischen Thronfolge, zu der einen oder anderen Freiheit verholfen hat. 

Prinz Félix 1984 nach der Geburt mit seinen Eltern und einer Hebamme.
Prinz Félix 1984 nach der Geburt mit seinen Eltern und einer Hebamme.
Foto: Horst Goetz-Schmitt/LW-Archiv

Jahrzehnte später posiert Prinz Félix mit Sohnemann Liam für das eigene Modeunternehmen Young Empire:

Ausbildung im Ausland

Félix Léopold Marie Guillaume de Nassau erblickte am 3. Juni 1984 in der Maternité Grande-Duchesse Charlotte das Licht der Welt. Der zweitälteste Sohn von Großherzog Henri und Großherzogin Maria-Teresa besuchte unter anderem die Grundschule in Lorentzweiler und die American School of Luxembourg, bevor er zum Collège Alpin International Beau Soleil im schweizerischen Villars-sur-Ollon wechselte.

Nach einem Aufenthalt an der Militärakademie in Sandhurst, den er aufgrund gesundheitlicher Gründe abbrechen musste, widmete er sich seiner Hochschulausbildung und diversen Praktika. 2013 schloss er erfolgreich ein Masterstudium der Bioethik am Päpstlichen Athenaeum Regina Apostolorum in Rom ab, wo auch seine damalige Freundin und heutige Ehefrau, die bürgerliche Claire Lademacher, studierte. 

Beim Posieren mit Ehefrau Claire und den Kindern Amalia und Liam:

Wein und Kindermode

Nach seinem Abschluss widmete sich Prinz Félix aber nicht bioethischen Fragestellungen, sondern dem Rebensaft, der auch in Luxemburg viele Verehrer hat: Gemeinsam mit Gattin Claire, der er im September 2013 das Jawort gab, übernahm er die Leitung des Weinguts Château Les Crostes in Frankreich, das der Familie seiner Frau gehört. 


Prinz Félix und Ehefrau Claire während der Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag 2018.
Prinz Félix gibt sich modisch
Erst Wein, nun Möbel und Mode: Prinz Felix und Prinzessin Claire haben bereits vor einiger Zeit mit zwei Freunden ein Online-Unternehmen namens Young Empire gegründet. Sogar als Models waren beide schon aktiv.

Auch weitere Projekte hat der nun 36-jährige Prinz ins Leben gerufen oder mit Investitionen unterstützt. Eines davon: das Unternehmen Young Empire, das Kleidung und Dekoartikel für Kinder vertreibt und 2016 von ihm zusammen mit Freunden gegründet wurde.   

Wie Félix, Claire und ihre Kinder, Prinzessin Amalia und Prinz Liam, den Geburtstag begehen werden, ist nicht bekannt. Womöglich feiern die vier im kleinen Kreis in Deutschland. Dort ist seit einiger Zeit der Lebensmittelpunkt der jungen Familie.

Der großherzogliche Hof gratulierte Prinz Félix am Mittwoch unter anderem auf Twitter:


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Prinz Charles: Erstes Treffen mit den Großeltern
Erbgroßherzog Guillaume und seine Ehefrau Stéphanie sind seit den Morgenstunden glückliche Eltern. Per Skype konnten die Großeltern ihren Enkel, der per Kaiserschnitt zur Welt kam, zum ersten Mal sehen.