Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Pinguine als Aquariumbesucher
Panorama 1 17.03.2020

Pinguine als Aquariumbesucher

Panorama 1 17.03.2020

Pinguine als Aquariumbesucher

Wenn ein Aquarium seine Türen für Menschen schließen muss, kommen tierische Besucher zum Zug.

(TJ) - Das Shedd Aquarium in Chicago musste dieser Tage im Zuge der Corona-Krise - wie so viele andere Museen , zoologische Gärten oder Attraktionen seine Türen schließen. Das war für die Leitung des Hauses die Gelegenheit schlechthin, den Pinguinen einmal die Sicht von der anderen Seite des Zauns oder der Glasplatten zu gönnen. Und so spazierten die munteren Vögel voller Neugier durch Hallen und an Aquarien vorbei und kamen aus dem Staunen nicht heraus.

Pinguin Wellington entdeckte dabei seine große Liebe für den Amazonas - oder soll er es nur auf die in seinen Augen schmackhaften Fische abgesehen haben? Wie auch immer, das Unterfangen bot den Tieren Abwechslung und den Menschen in den sozialen Netzwerkken eine kleine Aufmunterung in weniger erquicklichen Zeiten.


Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.