Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Pflegeberuf und Promotion schließen sich nicht aus
Panorama 6 Min. 12.03.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Pflegeberuf und Promotion schließen sich nicht aus

Forschung sollte praxinah sein, meint Anne-Marie Hanff. Sie ist ausgebildete Krankenpfelgende und promoviert derzeit.

Pflegeberuf und Promotion schließen sich nicht aus

Forschung sollte praxinah sein, meint Anne-Marie Hanff. Sie ist ausgebildete Krankenpfelgende und promoviert derzeit.
Symbolfoto: Matthias Balk/dpa
Panorama 6 Min. 12.03.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Pflegeberuf und Promotion schließen sich nicht aus

Sarah SCHÖTT
Sarah SCHÖTT
Anne-Marie Hanff ist Krankenpflegende – und promoviert in Luxemburg zur Parkinson-Erkrankung. Dabei ist ihr vor allem Praxisnähe wichtig.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Pflegeberuf und Promotion schließen sich nicht aus“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Pflegeberuf und Promotion schließen sich nicht aus“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In der Reihe "Forschung in Luxemburg" präsentieren wir die Stipendiaten des European Research Council aus dem Großherzogtum. Diesmal geht es um Paul Wilmes und sein Team - sie erforschen, welche Rolle der Darm bei Krankheiten spielt.
Female with an illustration on her abdomen of intestines with colourful bacteria