Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Patrick Duffy wird 70
Panorama 1 2 Min. 17.03.2019

Patrick Duffy wird 70

Heute trägt Patrick Duffy - hier im Jahr 2018 - statt dunkler Locken einen langen grauen Pferdeschwanz und Bart.

Patrick Duffy wird 70

Heute trägt Patrick Duffy - hier im Jahr 2018 - statt dunkler Locken einen langen grauen Pferdeschwanz und Bart.
Foto: Getty Images
Panorama 1 2 Min. 17.03.2019

Patrick Duffy wird 70

Der Junge von der Southfork-Ranch, Bobby Ewing – alias Patrick Duffy –, feiert heute seinen 70. Geburtstag. Ein kurzer Rückblick auf eine bewegte Karriere.

von Rainer Holbe

Es war ein Bruder-Zwist: Als JR – gespielt von Larry Hagman – und Bobby Ewing aufeinander losgingen, schaute die halbe Welt zu. Die Familienfehden auf der Southfork-Ranch dienten als Vorlage für „Dallas“, eine der populärsten Fernsehserien, die jemals ausgestrahlt wurden. Als Bobby Ewing – alias Patrick Duffy – keine Lust mehr auf die endlosen Streitigkeiten hatte, die ihm das Drehbuch vorschrieb, stieg er aus. Ein schwerer Schlag für die Produktion und die Zuschauer. Denn mit dem Ausstieg fielen die Einschaltquoten wie ein sinkendes Schiff. Ein Jahr später gelang Duffy jedoch ein unvergessliches Comeback. Mit einer Duschszene sorgte er dafür, dass eine komplette „Dallas“-Staffel als Traumgeschehen inszeniert wurde. 

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Ein Lied mit Mireille Mathieu 

Doch auch als „Dallas“ ein für alle Mal Vergangenheit war, setzte Duffy seine Karriere erfolgreich fort, stellte in den 1990er-Jahren in der Serie „Eine starke Familie“ das Oberhaupt dar und gab von 2006 bis 2011 in der TV-Reihe „Reich und schön“ den Vater von Brooke Logan. Insgesamt spielte Duffy seit seinem Leinwand-Debüt in „The Stranger Who Looks Like Me“ (1974) auch in 18 Kinofilmen mit, zuletzt in „You Again“ (2010) an der Seite von Kristen Bell und Jamie Lee Curtis. Für die Krimiserie „Major Crimes“ führte er Regie. Auf dem Höhepunkt seiner Popularität trat er in den 1980er-Jahren sogar mit Mireille Mathieu als Troubadour auf und schaffte es mit dem Lied „Together we‘re strong“ immerhin in die Charts. 

Patrick Duffy und Mireille Mathieu traten 2018 gemeinsam in der TV-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" auf.
Patrick Duffy und Mireille Mathieu traten 2018 gemeinsam in der TV-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" auf.
Foto: Getty Images

Traumatisches Schicksal

An „Dallas“ hat Patrick Duffy nicht nur gute Erinnerungen. Während der Dreharbeiten erfuhr er, dass seine Eltern in ihrer eigenen Bar bei einem Raubüberfall erschossen wurden. „Das Verbrechen an meinen Eltern ist für mich immer noch gegenwärtig“, betont Duffy. Obwohl die Täter gefasst und zusammen zu 180 Jahren Haft verurteilt wurden, kamen sie schon bald auf Bewährung frei. Für Duffy ein Trauma. 

Anfang der 1980er-Jahre am "Dallas"-Set: Patrick Duffy, Victoria Principal, Jim Davis, Charlene Tilton, Larry Hagman und Linda Gray (stehend v.l.n.r.).
Sitzend: Barbara Bel Geddes.
Anfang der 1980er-Jahre am "Dallas"-Set: Patrick Duffy, Victoria Principal, Jim Davis, Charlene Tilton, Larry Hagman und Linda Gray (stehend v.l.n.r.). Sitzend: Barbara Bel Geddes.
Foto: Getty Images

Heute zeigt Patrick Duffy sich genervt, wenn die Leute ihn immer noch mit Bobby identifizieren: „Ich sage dann zu ihnen: Sprecht mich nicht immer nur auf ‚Dallas‘ an. Ich bin nicht mehr Bobby Ewing.“ Angst vorm Älterwerden hat er nicht: „Allein, dass man keine Angst davor hat, verlangsamt den Alterungsprozess.“ 

Wer Patrick Duffy heute auf der Straße begegnet, würde ihn nicht wiedererkennen. Nichts ist mehr von dem smarten Bobby Ewing geblieben, sein einst blauschwarzes Haar ist weiß geworden. Zopf und Schnurrbart haben ihn verändert. Als praktizierender Buddhist lebt er auf einer Ranch in Oregon, gemeinsam mit seiner Frau Carly Rosser, mit der er seit über 40 Jahren verheiratet ist. Als der ehemaligen Balletttänzerin zwei künstliche Gelenke implantiert wurden, pflegte Duffy sie aufopferungsvoll neben seiner Arbeit am Set. Er selbst sieht sich als „ein guter Vater“ für seine beiden Söhne und als Großvater von vier munteren Enkeln. Zum 70. Geburtstag werden sie ihn wohl alle hochleben lassen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ireen Sheer: Ein Sonnenschein wird 70
Sie lebt in Berlin, hat einen deutschen Pass und die britische Staatsangehörigkeit. Ihr größter Hit im Schlagerleben war „Goodbye Mama“. Am Montag feiert Ireen Sheer ihren 70. Geburtstag.
ARCHIV - 25.05.2018, Nordrhein-Westfalen, Köln: Die Sängerin Ireen Sheer steht nach der Aufzeichnung der WDR Talkshow "Kölner Treff" im Studio. Ireen Sheer wird am 25. Februar 70 Jahre alt. (zu dpa "Ireen Sheer" vom 20.02.2019) Foto: Henning Kaiser/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Mary Roos wird 70
Die deutsche Schlagersängerin feiert runden Geburtstag. Kein Grund zum Ausruhen. Im Frühjahr will sie ihre im Herbst begonnene Tournee fortsetzen.
ARCHIV - 13.05.2018, Hamburg: Die Sängerin Mary Roos tritt in der ARD-Sendung "Countdown für Lissabon" auf, die vor  Eurovision Song Contest (ESC) live von der Reeperbahn übertragen wird.  Am 9. Januar 2019 wird die Sängerin  Mary Roos 70 Jahre alt. Foto: Markus Scholz/dpa +++ dpa-Bildfunk +++