Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neujahrsempfang im Palais
Panorama 16 10.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Großherzogliche Familie

Neujahrsempfang im Palais

Panorama 16 10.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Großherzogliche Familie

Neujahrsempfang im Palais

Auf ein erfolgreiches Jahr 2017: Das großherzogliche Paar sowie Erbgroßherzog Guillaume und Prinzessin Stéphanie empfingen am heutigen Dienstagmorgen die lokale Politikprominenz im Palast.

(mij) - Das großherzogliche Paar, Erbgroßherzog Guillaume und seine Frau Stéphanie begrüßten am Dienstagmorgen Parlamentspräsident Mars Di Bartolomeo, die Vertreter des Kammerbüros sowie die Regierung zum traditionellen Neujahrsempfang im hauptstädtischen Palast.

Am Mittwoch lädt die großherzogliche Familie erneut ein: Dann empfängt sie weitere Vertreter öffentlicher Institutionen sowie Mitglieder des Diplomatischen Corps und Vertreter der Europäischen Institutionen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Luxemburger Zwei-Euro-Gedenkmünze bekommt 2017 ein neues Gewand: Auf ihr wird Großherzog Wilhelm III. abgebildet sein. Und das hat einen ganz bestimmten Grund.
Empfang auf Schloss Berg
Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa empfingen am Dienstagnachmittag Armeeangehörige und Polizeimitarbeiter, die an humanitären Hilfsaktionen sowie Friedensoperationen teilgenommen haben, sowie deren Familien auf Schloss Berg.
Reception pour les participants aux missions d’aide humanitaire et aux operations de maintien de la paix avec leurs Altesses Royales le Grand-Duc Henti, la Grande-Duchesse Maria-Theresa, le Grand-Duc Héritier Felix et la Grande-Duchesse Héritière Stephanie, au Chareau de Berg, Colmar Berg. le 13 Decembre 2016. Photo: Chris Karaba
Händeschütteln im großherzoglichen Palast, ein Wohnungsbauminister auf Infotour und der US-Präsident mit seiner letzten Rede an sein Volk: Das sind die Themen vom Dienstag.
Großherzog Henri empfängt am Dienstag unter anderem Premierminister Xavier Bettel im großherzoglichen Palast.
Regierung und Arbeitgeber treffen sich. Werden diesmal konkrete Maßnahmen bekannt? Etwas glamouröser dürfte der Neujahrsempfang der großherzoglichen Familie ausfallen. Die Themen am Mittwoch.
Das großherzogliche Paar sowie Erbgroßherzog Guillaume und seine Frau Stéphanie werden am Mittwoch etliche Hände schütteln, wenn es gilt, den politischen Vertretern des Landes Neujahrswünsche zu übermitteln.