Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Neue Grenze
Leitartikel Panorama 3 Min. 20.07.2019
Exklusiv für Abonnenten

Neue Grenze

Neue Grenze

Foto: AFP
Leitartikel Panorama 3 Min. 20.07.2019
Exklusiv für Abonnenten

Neue Grenze

Roland ARENS
Roland ARENS
Das Apollo-Programm und die Mondlandung waren eine technologische und auch politische Meisterleistung.

Selbst mit 50 Jahren Abstand fällt es schwer, sich der Faszination zu entziehen, die von den Bildern der ersten Menschen auf dem Mond ausgeht ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Adler ist gelandet
Hunderte Millionen Zuschauer klebten gebannt vor der Mattscheibe, um mitzuerleben, wie Neil Armstrong am 21. Juli 1969 als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte.
Oase im Weltall
Vor 50 Jahren machten Apollo-Astronauten das berühmte Foto vom Erdaufgang über dem Mond. Es ist eines der faszinierendsten Fotodokumente der Menschheitsgeschichte.
Am 24. Dezember 1968 machten die Astronauten von Apollo 8 das berühmte Foto "Earthrise".
60 Jahre NASA
In den sechs Jahrzehnten ihrer Existenz kann die NASA enorme Errungenschaften vorweisen. Ein Rückblick auf zehn Erfolgsmomente, die Weltraumgeschichte geschrieben haben, und ein Ausblick auf die Zukunft.