Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Natascha Bintz: "Wir sind keine Maschinen"
Panorama 6 Min. 14.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Natascha Bintz: "Wir sind keine Maschinen"

Neben ihrer Influencer-Karriere ist Natascha Bintz – hier mit ihrer Tochter Adriana – als Eventplanerin tätig und bietet Kurse in digitaler Kommunikation und Marketing an.

Natascha Bintz: "Wir sind keine Maschinen"

Neben ihrer Influencer-Karriere ist Natascha Bintz – hier mit ihrer Tochter Adriana – als Eventplanerin tätig und bietet Kurse in digitaler Kommunikation und Marketing an.
Foto: Chris Karaba
Panorama 6 Min. 14.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Natascha Bintz: "Wir sind keine Maschinen"

Nathalie RODEN
Nathalie RODEN
Ein Interview zum Muttertag: Die Luxemburger Mama-Influencerin Natascha Bintz über den Sprung von der Miss- und Modelwelt ins Familienleben.

Vor nicht allzu langer Zeit trat Natascha Bintz noch durch Modelaufträge, die Teilnahme an internationalen Misswahlen sowie einige Auftritte in französischen Fernsehrealityshows in Erscheinung. Doch seit ihrer Schwangerschaft vor rund zwei Jahren hat sich ihr Leben komplett verändert. Damals verkündete sie, sich bewusst als Single dafür entschieden zu haben, Mutter zu werden. 

Mittlerweile lässt die Luxemburger Influencerin rund 32 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zur Geburt geht's nach Miami Beach
Viele schwangere Russinnen fliegen nach Florida, um dort ihr Kind zur Welt zu bringen. Die Rückreise treten die Kinder mit ihren Müttern und einem US-Pass einige Wochen später an.
asdf
Wenn Teenager schwanger werden
Teenager, die mit 14 Jahren ein Kind erwarten, sind mit dieser Situation oft überfordert. Die Gruppe „Zoé“ des „Centre d'accueil Norbert Ensch“ des Roten Kreuzes bietet Hilfestellung.
3.3. Contern / Maison Ensch Croix Rouge / Haus fuer minderjahrige Muetter Foto:Guy Jallay