Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nachtzug Paris-Nizza fährt wieder - Premier mit an Bord
Panorama 1 21.05.2021

Nachtzug Paris-Nizza fährt wieder - Premier mit an Bord

Bahnliebhaber Jean Castex auf dem Weg in den Nachtzug.

Nachtzug Paris-Nizza fährt wieder - Premier mit an Bord

Bahnliebhaber Jean Castex auf dem Weg in den Nachtzug.
Foto: Anne-Christine Poujoulat/AFP/dpa
Panorama 1 21.05.2021

Nachtzug Paris-Nizza fährt wieder - Premier mit an Bord

Die SNCF hielt ihn für unrentabel, jetzt ist der Nachtzug Paris-Nizza nach drei Jahren wieder da. Und Jean Castex macht die Begrüßungsansage.

(dpa) - Erstmals seit mehr als drei Jahren ist in Frankreich wieder ein regulärer Nachtzug von Paris nach Nizza gestartet - und hatte gleich einen prominenten Fahrgast mit an Bord. „Meine Damen, meine Herren, darf ich um Ihre Aufmerksamkeit bitten! Ich heiße Sie herzlich willkommen an Bord des Nachzuges 5773 mit dem Ziel Nice Ville“, begrüßte Premierminister Jean Castex am Donnerstagabend die Reisenden, wie auf einem Video zu sehen war. 

Der Zug fuhr um 20.52 Uhr vom Pariser Bahnhof Austerlitz ab und sollte am Morgen um kurz nach 9.00 Uhr in Nizza ankommen. Damit braucht er deutlich länger als die normale Schnellzugverbindung mit dem TGV, dafür sind die Tickets deutlich günstiger.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Die französische Bahngesellschaft hatte den Nachtzug-Betrieb von Paris nach Nizza Ende 2017 eingestellt, da sie ihn für unrentabel hielt. „Wir werden weiter in die Bahn investieren und gleichzeitig das tägliche Leben der Reisenden verbessern“, schrieb Castex auf Twitter. 

Der Bahnliebhaber, der selbst ein Buch über die Bahnstrecke Perpignan–Villefranche-de-Conflent geschrieben hat, veröffentlichte am späten Abend auch ein paar Fotos seines Schlafabteils. „Einschlafen in Paris und Aufwachen an der Côte d'Azur ist dank France Relance wieder möglich“, schrieb er weiter. Er wies damit darauf hin, dass das französische Corona-Konjunkturprogramm France Relance auch mehrere Milliarden Euro für den Bahnsektor vorsieht.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Von Januar 2020 an bieten die Österreichischen Bundesbahnen eine Verbindung von Wien über Liège nach Brüssel an. Ein Gespräch mit dem Zugexperten Sebastian Wilken über die Renaissance der Schlafwagen.
female traveler in sleeper cabin of train at night. conceptual shot for eco-friendly woman traveling.
Der Eiffelturm ist vom Big Ben nur eine Zugfahrt entfernt. Gut zwei Stunden dauert sie. Möglich macht das der Eurostar - ein Schnellzug, der mit Highspeed durch Europa rast.
ARCHIV - 11.03.2019, Großbritannien, Folkestone: Ein Eurostar-Zug fährt über Folkestone in Kent nach Frankreich. (Zu dpa "25 Jahre Eurostar - Mit 300 Stundenkilometern durch Europa") Foto: Gareth Fuller/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Die Fahrt des Königs läutete die einjährigen Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Eröffnung der Madrider Metro ein. „Viva España!“ und „Hoch lebe der König!“, riefen Menschen auf dem Bahnsteig
Royaler Fahrgast: Spaniens König Felipe in der Metro von Madrid.