Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nach Festnahme: Ullrich in psychiatrischer Behandlung

Nach Festnahme: Ullrich in psychiatrischer Behandlung

Foto: AFP
Panorama 11.08.2018

Nach Festnahme: Ullrich in psychiatrischer Behandlung

Die Frankfurter Polizei hat Jan Ullrich in die Obhut von Psychiatern übergeben. Wie es bei dem Ex-Radprofi jetzt genau weitergeht, ist unklar.

(dpa) - Nach seiner Einweisung in die Psychiatrie wird gegen Ex-Radprofi Jan Ullrich weiter ermittelt. Dies gelte sowohl für den Verdacht des versuchten Totschlags als auch der gefährlichen Körperverletzung, sagte eine Polizeisprecherin am Samstag in Frankfurt (D). Wie bereits am Freitag, äußerte sich Ullrichs Anwaltskanzlei auch am Samstag auf Anfrage nicht.

Ullrich, der in einem Frankfurter Luxus-Hotel eine Escort-Dame angegriffen und verletzt haben soll, wurde am Freitagabend vorläufig in eine psychiatrische Fachklinik eingewiesen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Prostituierte gewürgt: Jan Ullrich festgenommen
"Es soll zum Streit und zu einem körperlichen Angriff auf eine Frau gekommen sein. Hierbei soll der Beschuldigte sie gewürgt haben, bis ihr schwarz vor Augen wurde", teilte die Staatsanwaltschaft über den derzeitigen Ermittlungsstand mit.
Schweiger: Jan ging mit Besenstiel auf Freund los
Der frühere Radprofi Jan Ullrich ist am Freitag auf Mallorca nach einer Auseinandersetzung auf dem Grundstück des Schauspielers Til Schweiger in Polizeigewahrsam genommen worden. Er wurde vernommen und ist jetzt wieder auf freiem Fuß. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine.
ARCHIV - BILDKOMBO - Berlin/Düsseldorf, 25.06.2018/02.07.2017, Berlin: Die Kombo zeigt den Regisseur Til Schweiger (l) und den früheren Radprofi Jan Ullrich. (zu dpa «Jan Ullrich nach Streit auf Til Schweigers Grundstück in Gewahrsam» vom 04.08.2018) Foto: Büttner/Kirchner/ZB/dpa +++ dpa-Bildfunk +++