Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mit Willen zum Erfolg
Panorama 13 04.04.2017 Aus unserem online-Archiv
"Wort Rendez-vous"

Mit Willen zum Erfolg

Panorama 13 04.04.2017 Aus unserem online-Archiv
"Wort Rendez-vous"

Mit Willen zum Erfolg

Michael JUCHMES
Michael JUCHMES
Unterhaltsame Einblicke in die Lebenswelt eines Top-Managers: Beim „Wort Rendez-vous“ stellte der Luxemburger Unternehmer Jean-Claude Biver sein Buch „Du kannst alles, wenn du nur willst“ im Amphitheater der Coque in Kirchberg vor.

(mij) - Der 1949 in Luxemburg geborene Manager und Unternehmer Jean-Claude Biver, der vor einigen Jahren die Schweizer Staatsbürgerschaft annahm, ist derzeit für den Uhrenhersteller Hublot und den Luxusgüterkonzern LVMH tätig.

Am Dienstagabend sprach Biver vor vielen interessierten Zuschauern im Amphitheater der Coque über sein Erfolgsrezept und seine Karriere in der Schweizer Uhrenbranche. Ein persönlicher Einblick in das Leben des umtriebigen Unternehmers.

Biver trat bei dem Abend hochmotiviert auf und hatte bei witzigen Seitenhieben immer wieder das Publikum auf seiner Seite. Moderator Pierre Leyers brauchte dem prominenten Gast nur Stichworte zu liefern, schon sprudelte es aus dem Manager heraus. Mit spöttischen Bemerkungen, zum Beispiel über französische Politiker oder über Luxemburg im Allgemeinen, sorgte er für viele Lacher.

Hier ein Live-Mitschnitt der Veranstaltung:



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Marc Biver über das Astana-Projekt
Die beiden Brüder Jean-Claude und Marc Biver haben in den Radsport investiert. 2017 investieren sie mit TAG Heuer beim Team BMC. Der Luxemburger Marc Biver ist kein Unbekannter in Radsport-Kreisen: Vor zehn Jahren stieg er bei der Mannschaft Astana ein - ein gescheitertes Experiment.
Bei der Tour 2007 geriet Marc Biver etwas in Erklärungsnot.
Jempy Druckers Radsportteam BMC hat wohl einen neuen Investor gefunden. Laut einem Bericht will Claude Biver mit dem Schweizer Uhrenunternehmen Tag Heuer in den Rennstall einsteigen.
Der Luxemburger Claude Biver ist CEO des Schweizer Uhrenunternehmens Tag Heuer.
Jean-Claude Biver im Gespräch
Zum zweiten Mal verkauft Jean-Claude Biver Käse seines Schweizer Bauernhofs zugunsten eines guten Zwecks. Wir sprachen mit dem charismatischen Unternehmer über das Uhrenbusiness, Traditionen – und natürlich seinen Gruyère.
Jean-Claude Biver bei Kaempff-Kohler
Im Feinkostgeschäft Kaempff-Kohler kann man ab sofort Käse des Luxemburger Managers und „Hublot“-Chairman Jean-Claude Biver kaufen - und das für den guten Zweck.
Présentation vente caritative fromage Hublot Jean-Claude Biewer chez Kaempf-Kohler à Luxembourg le 11.01.2016 Photo Christophe Olinger