Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mit selbstständigen Kindern klappt das leichter
Panorama 10.01.2015 Aus unserem online-Archiv
Paarzeit für Eltern

Mit selbstständigen Kindern klappt das leichter

Paare mit Kindern finden in vielen Fällen nur noch selten Zeit für sich.
Paarzeit für Eltern

Mit selbstständigen Kindern klappt das leichter

Paare mit Kindern finden in vielen Fällen nur noch selten Zeit für sich.
Shutterstock
Panorama 10.01.2015 Aus unserem online-Archiv
Paarzeit für Eltern

Mit selbstständigen Kindern klappt das leichter

So erfüllend der Tag mit den Kindern auch sein mag: Viele Eltern sehnen sich nach Zeit mit dem Partner zurück. Doch wie erklärt man kleinen Kindern, dass Mama und Papa jetzt mal keine Zeit zum Spielen haben?

(dpa/tmn) - So erfüllend der Tag mit den Kindern auch sein mag: Viele Eltern sehnen sich nach Zeit mit dem Partner zurück. Doch wie erklärt man kleinen Kindern, dass Mama und Papa jetzt mal keine Zeit zum Spielen haben? Eine gute Chance auf Rückzug haben Eltern, wenn sich der Nachwuchs selbstständig beschäftigen kann. Das ist die Grundvoraussetzung. Am besten verknüpft man das mit bestimmten Gewohnheiten, beispielsweise: „Nach dem Mittagessen ist mal eine Viertelstunde Pause, da spielst du alleine.“

Ansonsten sollten Eltern ihrem Kind in einfachen Worten deutlich machen, dass Mutter und Vater auch einmal Zeit für sich brauchen. Sofern die Kinder schon etwas älter sind, können Erwachsene erklären, dass Eltern eine eigene Ebene haben, die unabhängig von den Kindern ist.

Am Anfang ist es normal, wenn die Kinder bei solchen Ankündigungen meckern oder sich über Langeweile beschweren. Das müssen Eltern dann aushalten. Allerdings sollten Erwachsene nicht von heute auf morgen versuchen, große Zeitabstände durchzusetzen. Besser ist es, das Ganze langsam zu steigern.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wenn ein zweites Kind auf die Welt kommt, bringt das Veränderungen für die ganze Familie mit sich. Eltern können das erstgeborene Kind auf diese Situation vorbereiten - und dadurch Frust vermeiden.
Ist das zweite Baby unterwegs, sollte man sein erstes Kind aktiv in die Schwangerschaft miteinbinden
Beratung über das Elterntelefon
Besonders zum Fest der Liebe schmerzen Trennungen noch einmal besonders. Auch für die Kinder ist die Situation zu Weihnachten nicht immer einfach. Eltern sollen daher für klare Verhältnisse sorgen. Beim Elterntelefon erhalten sie Rat.
Auch nach einer Trennung bleiben die Betroffenen immernoch Eltern.
Wie lange und wie spannend?
Vorlesen kann zum wichtigen Ritual für Kinder werden. Manche Eltern sind unsicher: Wie spannend darf die Geschichte abends sein? Und was macht man eigentlich mit Geschwistern, die altersbedingt unterschiedliche Interessen haben?
Schon bei kleinen Kindern fördert regelmäßiges Vorlesen die Sprachentwicklung.
Kinder allein zuhause
Irgendwann ist es soweit: Das Kind soll zum ersten Mal alleine zuhause bleiben. Doch das sollte mit Sohn oder Tochter gut durchgesprochen sein. Mit diesen Tipps geht hoffentlich alles glatt.