Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mini Cooper SE: Abgasfreies Kultmobil
Panorama 22.01.2021 Aus unserem online-Archiv

Mini Cooper SE: Abgasfreies Kultmobil

Panorama 22.01.2021 Aus unserem online-Archiv

Mini Cooper SE: Abgasfreies Kultmobil

Mit ihrem ersten Stromer bleibt sich Mini treu. Der Cooper SE schreit sein neuartiges Wesen nämlich nicht hinaus.

Vielmehr hielten die Konstrukteur in Oxford am Namen als auch am gewohnten Aussehen fest und ließen das abgasfreie Kultmobil nur mit konstruktionsbedingten leichten Retuschen vorfahren.

Dass der rein elektrisch betriebene Mini der BMW Group wegen seiner Energiespeicher rund 145 Kilo schwerer ist als das Serienpendant mit Verbrennungsmotor, lässt sich verschmerzen. Denn mit 135 kW (184 PS) herrscht kein Leistungsmangel. Ganz im Gegenteil, der kleine „Dampfhammer“ mit 270 Nm kann beim Sprint aus dem Stand dem Tacho bereits nach 7,3 Sekunden Tempo 100 melden. Dass die Höchstgeschwindigkeit bei 150 km/h gedeckelt ist, ergibt Sinn: Schließlich ist der Mini Cooper SE mehr ein urbanes Fortbewegungsmittel als ein Autobahngeschoss, das die Akkus mit einem Brutto-Energiegehalt von 32,6 kWh im Nu leer lutschen würde. Die Reichweite gibt der Hersteller mit bis zu 270 Kilometern an, den Verbrauch mit 13,2 bis 15,0 kWh/100 km.

Die perfekte Straßenlage des Mini Cooper SE mit einer fast idealen Gewichtsverteilung von 54:46 und sein tiefer Schwerpunkt dank Unterflur-Akkus machen den Kurvenkampf zum Vergnügen. Gewöhnungsbedürftig ist nur die Rückgewinnung der Bremsenergie. Zum Glück kann der Fahrer das „One-Pedal-Feeling“ aber selbst beeinflussen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der elektrische Mini Cooper SE - auch noch Mini Electric genannt - und der besonders sportliche Mini John Cooper Works GP verdeutlichen die Vielseitigkeit der BMW-Tochter auf eindrucksvolle Art und Weise.
Der Generationswechsel in der Mini-Familie hat jetzt auch den Clubman erreicht, der seinem Namen nicht mehr ganz gerecht wird, weil er erneut gewachsen ist. Doch sein Fahrwerk garantiert auch weiterhin das Mini-typische Gokart-Feeling.