Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Medizinschule Salerno: Die Basis des heutigen Wissens
Panorama 5 Min. 06.09.2019
Exklusiv für Abonnenten

Medizinschule Salerno: Die Basis des heutigen Wissens

Modernere medizinische Instrumente im „Museo Papi“.

Medizinschule Salerno: Die Basis des heutigen Wissens

Modernere medizinische Instrumente im „Museo Papi“.
Foto: Jessika Maria Rauch
Panorama 5 Min. 06.09.2019
Exklusiv für Abonnenten

Medizinschule Salerno: Die Basis des heutigen Wissens

Vom Medicus zur Massenmedizin: auf Spurensuche an der ersten europäischen Universität für Medizin im süditalienischen Salerno.

von Jessika Maria Rauch

Die Geschichte der Medizin geht weit zurück bis ins alte Ägypten und das antike Griechenland, viele Jahrhunderte vor Christi Geburt. Operiert und genäht wurde mit Messern und Nadeln aus Kupfer, Honig wurde zur Desinfektion von Wunden verwendet. In der griechischen Medizin galten Krankheiten als göttliche Strafe, Galenos von Pergamon brachte sie im 2. Jahrhundert dann in Verbindung mit den vier Elementen und vier „Temperamenten“.

Im Mittelalter entwickelte man die so genannte „Temperamentenlehre“ weiter, die sich auf die Verknüpfung der Körpersäfte mit unterschiedlichen Stimmungslagen konzentrierte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In Mailand: Eine Woche voller Design
Einmal im Jahr wird Mailand während der Möbel- und Design-Messe "Salone del Mobile" und der parallel stattfindenden Design Week "Fuorisalone" zum Design-Universum
Viel zu sehen in Mailand: Installation "Peep Show Wallpapers" während der "Fuorisalone" Design Week 2019 im Stadtteil Tortona.