Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Maz will Gendergrenzen sprengen
Panorama 1 2 Min. 17.10.2021
Exklusiv für Abonnenten
Rap aus Luxemburg

Maz will Gendergrenzen sprengen

Musiker Maz hat keine Angst vor Make-up.
Rap aus Luxemburg

Maz will Gendergrenzen sprengen

Musiker Maz hat keine Angst vor Make-up.
Foto: Laura Leuck
Panorama 1 2 Min. 17.10.2021
Exklusiv für Abonnenten
Rap aus Luxemburg

Maz will Gendergrenzen sprengen

Mit Make-up und guten Texten: Wie sich der luxemburgische Musiker Maz von gängigen Stereotypen abzugrenzen versucht.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Maz will Gendergrenzen sprengen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Maz will Gendergrenzen sprengen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Feel-good-Movie nach einer wahren Begebenheit: Die Botschaft des Films „The Prom“ gerät zwischen Pop und Konfetti beinahe in Vergessenheit.
THE PROM (L to R) MERYL STREEP as DEE DEE ALLEN,JAMES CORDEN as BARRY GLICKMAN in THE PROM. Cr. MELINDA SUE GORDON/NETFLIX © 2020
Eine Serie, die nicht nur Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft zum Lachen und Weinen bringt: Netflix lässt den Zuschauer mit „Pose“ in die schillernde Welt der New Yorker Ballroom-Szene eintauchen.
POSE -- Indya Moore as Angel competes in the 1987 ballroom category ROYALTY REALNESS in a scene from the pilot of POSE. Ballroom legends and survivors served as consultants for this and other scenes. CR: JoJo Whilden/FX
Sie selbst bezeichnet ihren Stil als „Melting-Pop“. Ihre Inspiration findet Jain in den zahlreichen Kulturen, die sie dank vieler Umzüge im Laufe ihres bisherigen Lebens kennengelernt hat. Den Durchbruch hat die 24-Jährige vor allem dem Internet und ihrer eigenen Vielfältigkeit zu verdanken.