Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburger .dok-Doku: "Apollo 11 - 50 Joer Moundlandung"
Panorama 1 21.07.2019

Luxemburger .dok-Doku: "Apollo 11 - 50 Joer Moundlandung"

Apollo Mission

Luxemburger .dok-Doku: "Apollo 11 - 50 Joer Moundlandung"

Apollo Mission
Foto: NASA / LW-Archiv
Panorama 1 21.07.2019

Luxemburger .dok-Doku: "Apollo 11 - 50 Joer Moundlandung"

Vor genau 50 Jahren, am 20. Juli 1969, betraten die ersten Menschen die Mondoberfläche. Seien Sie mit Dok.TV dabei - auf Luxemburgisch.

(SC) - Am 20. Juli 1969 erreichten Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins ihr Ziel: Den Mond. Während Collins im Mondorbit blieb, landeten Armstrong und Aldrin nach einer insgesamt viertägigen Reise auf dem Erdtrabanten.


Reise zum Mond: Vor 50 Jahren startete die Apollo 11
Vor genau 50 Jahren startete die erste bemannte Rakete in Richtung Mond. Pünktlich zum Jubiläum wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine partielle Mondfinsternis über Luxemburg zu sehen sein.

Der offene luxemburgische Fernsehkanal Dok.TV sendete zu dem Anlass eine Dokumentation über die Mondlandung - auf Luxemburgisch. In Originalbildern des Anfluges und der Landung sieht man die Anspannung im Mission Control Room und hört die Interaktionen zwischen den drei Astronauten, die als erste Mondreisenden in die Menschheitsgeschichte eingehen sollten.

Auch der damalige Präsident Nixon kommt in dem Dokumentarfilm zu Wort - er telefonierte aus dem Weißen Haus in Washington mit Armstrong und Aldrin, als diese auf der Mondoberfläche angekommen waren.

Falls Sie die Doku verpasst haben sollten, können Sie sie sich hier nochmal ansehen:

Ab Sonntag wird der Dokumentarfilm auch in der .dok Mediathek zu finden sein.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Adler ist gelandet
Hunderte Millionen Zuschauer klebten gebannt vor der Mattscheibe, um mitzuerleben, wie Neil Armstrong am 21. Juli 1969 als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte.
Israelische Mondlandung ist gescheitert
Auf den letzten Metern machte der Motor schlapp: Die israelische Raumsonde "Beresheet" hat ihren Flug zum Mond nicht erfolgreich abgeschlossen. Es war die erste privat finanzierte Mission dieser Art.
A handout picture released by SpaceIL and Israel Aerospace Industries (IAI) on April 11, 2019, shows a picture taken by the camera of the Israel Beresheet spacecraft, of the moons surface as the craft approaches and before it crashed during the landing. - Israel's attempt at a moon landing failed at the last minute Thursday when the craft suffered an engine  failure as it prepared to land and apparently crashed into the lunar surface. (Photo by - / AFP) / == RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO / HO / Israeli Aerospace Industries (IAI)" - NO MARKETING NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS ==