Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxair macht auf Brustkrebserkrankungen aufmerksam
Panorama 2 28.09.2022
Pink October

Luxair macht auf Brustkrebserkrankungen aufmerksam

Lisa Junius vor der umgestalteten Maschine.
Pink October

Luxair macht auf Brustkrebserkrankungen aufmerksam

Lisa Junius vor der umgestalteten Maschine.
Foto: Luxair
Panorama 2 28.09.2022
Pink October

Luxair macht auf Brustkrebserkrankungen aufmerksam

Die Fluggesellschaft schließt sich mit einer Sonderlackierung dem internationalen Monat für die Sensibilisierung für Brustkrebs an.

(Sch) – Der Oktober steht bereits seit mehreren Jahren international im Zeichen der Sensibilisierung für Brustkrebs. Die Signalfarbe dafür: Rosa. Dem „Pink October“ schließt sich in diesem Jahr auch Luxair an. Gemeinsam mit der luxemburgischen Künstlerin Lisa Junius, die vor allem weibliche Motive in den Mittelpunkt ihrer Werke stellt, und der Wohltätigkeitsorganisation „Think Pink“, die Frauen mit Brustkrebs in Luxemburg unterstützt, hat die Fluggesellschaft gestern eine neue Sonderlackierung ihrer De Havilland Q400 enthüllt. 

Diese ist in Rosatönen gehalten und stellt auf dem Rumpf und in der Kabine eine ruhige und starke weibliche Figur dar. Es sei bereits das dritte Mal in der Geschichte der Airline, dass die Fluggesellschaft ihre Marke und ihre Farben zur Verfügung stelle, heißt es in einer Mitteilung von Luxair. Zuvor geschah dies bereits 2020 in Anlehnung an den Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen und im Pride-Monat Juni 2021, in dem Regenbogenfarben dominierten. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Plan de maintien dans l'emploi läuft ein Jahr früher aus als geplant. Auch Kurzarbeit aus konjunkturellen Gründen soll es nicht mehr geben.
Wi , Luxair Tripartite , PK nach Tripartite , Francois Bausch , Goerges Engel , Patrick Dury (LCGB) ,  Michelle Cloos (OGBL) , Gilles Feith ( Luxair ) Foto.Guy Jallay/Luxemburger Wort