Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Léa Linster kocht für Helfer im Ahrtal
Panorama 4 Min. 25.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Prominente Unterstützung

Léa Linster kocht für Helfer im Ahrtal

Das Küchenteam mit prominenter Unterstützung durch Sterneköchin Léa Linster.
Prominente Unterstützung

Léa Linster kocht für Helfer im Ahrtal

Das Küchenteam mit prominenter Unterstützung durch Sterneköchin Léa Linster.
Foto: Nicole Werkmeister
Panorama 4 Min. 25.09.2021
Exklusiv für Abonnenten
Prominente Unterstützung

Léa Linster kocht für Helfer im Ahrtal

Die Luxemburger Sterneköchin hat für die freiwilligen Helfer der Flutkatastrophe ein Gericht aus ihrer Heimat zubereitet.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Léa Linster kocht für Helfer im Ahrtal“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Léa Linster kocht für Helfer im Ahrtal“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach dem Hochwasser im Juli
Vor allem die Werkstätten waren vom Hochwasser stark betroffen. Die Maschinen sind aber nun wieder voll einsatzfähig.
Lok , Lycee Technique Emile Metz , Arbeiten nach Ueberschwemmungen , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Flutkatastrophe in Deutschland
Die deutschen Flut-Opfer flehen um Hilfe - aber ausgerechnet die Volksvertreter wollen lieber nicht über die Katastrophe reden.
04.08.2021, Rheinland-Pfalz, Mayschoß: Dachdecker arbeiten an einem der Häuser, die von der Flutkatastrophe beschädigt worden sind. Mehr als 100 Dachdecker aus Deutschland haben sich im Ahrtal getroffen, um dort notwendige Reparaturen auszuführen. Sie transportierten eigenes und gespendetes Material in den von der Flut vor drei Wochen verwüsteten Landkreis Ahrweiler. Die Handwerker wollten dort unter anderem beschädigte Dächer abdichten und die Entwässerungsanlagen der Häuser reparieren. Foto: Harald Tittel/dpa +++ dpa-Bildfunk +++