Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Künstliche Intelligenz: Hightech und Empathie
Panorama 5 Min. 19.04.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Künstliche Intelligenz: Hightech und Empathie

Von der Bildgebung zur softwarebasierten Diagnostik: Das Erkennen von Mustern, die auf eine Krankheit hinweisen, zählt zu den Stärken der Künstlichen Intelligenz.

Künstliche Intelligenz: Hightech und Empathie

Von der Bildgebung zur softwarebasierten Diagnostik: Das Erkennen von Mustern, die auf eine Krankheit hinweisen, zählt zu den Stärken der Künstlichen Intelligenz.
Foto: Shutterstock
Panorama 5 Min. 19.04.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Künstliche Intelligenz: Hightech und Empathie

Für den Kardiologen Eric Topol ist Künstliche Intelligenz eine große Chance für die Medizin.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Künstliche Intelligenz: Hightech und Empathie“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Welt-Parkinson-Tag rückt eine neurologische Erkrankung in den Mittelpunkt, die insbesondere die Motorik beeinträchtigt. Professor Rejko Krüger zum aktuellen Stand der Forschung.
Elderly care old and young
61 Teilnehmer mit 32 innovativen Projekten – auch in diesem Jahr konnte sich der Wettbewerb „Jonk Fuerscher“ der „Fondation Jeunes Scientifiques Luxembourg“ über regen Zuspruch freuen.
Gewinnerprojekt des Wettbewerbs “Jonk Fuerscher“ - Foto : Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Die Ärzteschaft möchte mehr Freiheit im Gesundheitssystem: Werden Patienten für moderne Behandlungsmethoden künftig in die eigene Tasche greifen müssen?
Palliativmedezin oder Euthanasie?
Todkranke Patienten und ihre Familien sind oft überfordert, wenn es darum geht, das Sterben so angenehm wie möglich zu gestalten. Ärzte wollen die Schmerzen lindern, doch haben Patienten Angst vor einer versteckten Euthanasie.