Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Klimawandel und Heuschreckenplage hängen zusammen
Panorama 08.02.2020

Klimawandel und Heuschreckenplage hängen zusammen

Klimawandel und Heuschreckenplage hängen zusammen

Foto: Anouk Antony/LW-Archiv
Panorama 08.02.2020

Klimawandel und Heuschreckenplage hängen zusammen

UN-Generalsekretär António Guterres sieht einen direkten Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und der Heuschreckenplage in Ostafrika.

(dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres sieht einen direkten Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und der Heuschreckenplage in Ostafrika. In Äthiopiens Hauptstadt Addis Abeba sagte er am Samstag: „Wärmere Meeresgewässer bedeuten mehr Zyklone, die für Heuschrecken die perfekten Brutstätten schaffen; es wird täglich schlimmer.“

Ostafrika leidet derzeit unter einer Heuschreckenplage, die Behörden fürchten angesichts der gefräßigen Insekten um die Ernährungssicherheit. Die Schwärme in Äthiopien, Kenia und Somalia seien in ihrer Größe und ihrem Zerstörungspotenzial „beispiellos“, hatte die UN-Landwirtschaftsorganisation (FAO) betont.

Guterres befindet sich zum am Sonntag beginnenden 33. Gipfeltreffen der Afrikanischen Union (AU) in Äthiopien.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.