Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Klimasensitivität: Forscher setzen Meilenstein
Panorama 4 Min. 28.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Klimasensitivität: Forscher setzen Meilenstein

Bei einer Verdopplung des CO2-Gehalts in der Luft erwärmt sich das Klima gemäß einer neuen Studie wahrscheinlich um mehr als 2,6 Grad Celsius.

Klimasensitivität: Forscher setzen Meilenstein

Bei einer Verdopplung des CO2-Gehalts in der Luft erwärmt sich das Klima gemäß einer neuen Studie wahrscheinlich um mehr als 2,6 Grad Celsius.
Foto: Shutterstock/LW-Archiv
Panorama 4 Min. 28.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Klimasensitivität: Forscher setzen Meilenstein

Von Sven Titz

Jahrzehntelang war es mit einer der wichtigsten Kennzahlen des Klimawandels wie verhext: Bei allen Berechnungen blieb immer ein unbequem großer Rest Ungewissheit übrig, der sich partout nicht verringern ließ. Jetzt aber hat ein internationales Forscherteam die sogenannte Klimasensitivität endlich genauer bestimmen können. Das ermöglicht genauere Aussagen über die künftige Klimaentwicklung. 

Mit der Größe der Sensitivität beschreiben Wissenschaftler, wie empfindlich das Erdklima auf die Zunahme der Treibhausgase reagiert ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema