Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Kindermörder Marc Dutroux will Freiheit
Panorama 21.09.2019 Aus unserem online-Archiv

Kindermörder Marc Dutroux will Freiheit

Marc Dutroux, hier ein Archivbild von 2004, betreibt weiter seine Haftentlassung.

Kindermörder Marc Dutroux will Freiheit

Marc Dutroux, hier ein Archivbild von 2004, betreibt weiter seine Haftentlassung.
Foto: Michel Krakowski/Belga Pool/epa/
Panorama 21.09.2019 Aus unserem online-Archiv

Kindermörder Marc Dutroux will Freiheit

Der belgische Kindermörder Marc Dutroux unternimmt nach 23 Jahren im Gefängnis einen weiteren Versuch, vorzeitig aus der Haft entlassen zu werden.

(dpa) - Der belgische Kindermörder Marc Dutroux unternimmt nach 23 Jahren im Gefängnis einen weiteren Versuch, vorzeitig aus der Haft entlassen zu werden. Ein Brüsseler Gericht werde sich am 17. Oktober mit dem Antrag des heute 62-Jährigen befassen, berichtete die belgische Tageszeitung „Het Laatste Niewus“ am Samstag ohne Angabe von Quellen.


Marc Dutroux
Il y a 15 ans débutait le procès Dutroux
Le 1er mars 2004 commençaient à Arlon les débats qui allaient conduire à la condamnation de Marc Dutroux et de ses complices.

Dutroux hatte in den 90er Jahren sechs Mädchen entführt, gefoltert und vergewaltigt. Vier Opfer hat er getötet. Seit 1996 ist er in Haft, 2004 wurde er zu Lebenslang verurteilt.

Eine lebenslange Haft beträgt in Belgien in der Regel 30 Jahre. Eine vorzeitige Entlassung ist möglich, wenn Verurteilte mindestens zwei Drittel ihrer Strafe verbüßt haben.

Dutroux' Anwalt Bruno Dayez hatte im vergangenen Jahr ein Buch mit dem Titel „Pourqoui libérer Marc Dutroux“ veröffentlicht. Darin argumentierte er, dass jeder Mensch nach einer bestimmten Zeit das Recht auf ein neues Leben in der Gesellschaft habe.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Leben lang hinter Gittern
In Luxemburger verbüßen aktuell neun Personen eine lebenslange Haftstrafe. Doch muss das nicht heißen, dass sie nie wieder auf freien Fuß kommen.
Centre Pénitentiaire, Schrassig,Gefängnis,Haftanstalt,Prison. Foto:Gerry Huberty
Freiheit für Marc Dutroux?
Der Fall Dutroux steht für ein belgisches Trauma. Der Anwalt des Sexualmörders, Bruno Dayez, hat nun ein Buch veröffentlicht. Es ist eine Provokation.
1.4.Prozess Dutroux / Marc Dutroux Foto: Guy Jallay