Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Juwelen aus dem Großherzogtum
Panorama 3 Min. 11.06.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Zehn Jahre „Friendship Luxembourg“

Juwelen aus dem Großherzogtum

Die Klinikschiffe von Bangladesh fahren mit Luxemburger Unterstützung.
Zehn Jahre „Friendship Luxembourg“

Juwelen aus dem Großherzogtum

Die Klinikschiffe von Bangladesh fahren mit Luxemburger Unterstützung.
(FOTO: SES)
Panorama 3 Min. 11.06.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Zehn Jahre „Friendship Luxembourg“

Juwelen aus dem Großherzogtum

Claude FEYEREISEN
Claude FEYEREISEN
Die „Friendship“-Klinikschiffe von Bangladesh – ohne sie würden viele Menschen nicht überleben. Mitverantwortlich dafür, dass dort überhaupt Mediziner in greifbare Nähe kommen, ist Großherzogin Maria Teresa.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Juwelen aus dem Großherzogtum“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Juwelen aus dem Großherzogtum“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Obdachlosen Menschen zuhören und ihnen zeigen, dass man sie nicht vergessen hat: Mit diesem Ziel nahm Großherzogin Maria Teresa dieser Tage an den Aktivitäten von Streetwork Uewerstad teil.
Großherzogin Maria Teresa nahm an den Aktivitäten von Streetwork Uewerstad teil.