Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jugendliche in Luxemburg : Zwischen Rebellion und Tradition
"Déck de Guuden" - Jugendliche beim Rumhängen (hier auf dem "Food for your Senses"-Festival).

Jugendliche in Luxemburg : Zwischen Rebellion und Tradition

Foto: Julie Gatto
"Déck de Guuden" - Jugendliche beim Rumhängen (hier auf dem "Food for your Senses"-Festival).
Panorama 6 Min. 17.08.2017

Jugendliche in Luxemburg : Zwischen Rebellion und Tradition

Es gibt viele Klischees über Jugendliche. Es mag sein, dass man ihre Sprache und ihren Lebensstil, ihre Sorgen und Wünsche nicht immer versteht. Aber sie sind der logische Ausdruck junger Menschen im Übergang zum Erwachsenwerden. Ein Gespräch mit dem Soziologen Helmut Willems.

Helmut Willems ist seit 15 Jahren Professor für Soziologie und Leiter der Jugendforschung an der Universität Luxemburg. Wir haben mit ihm über die Zukunftsängste, Träume und aktuellen Berufsperspektiven Jugendlicher gesprochen.

Interview: Kim Meyer

Professor Willems, gehört Rebellion zur Jugend?

Jeder, der selbst Kinder hat, die mittlerweile erwachsen sind, wird wissen, dass Jugendliche auch eine Phase der Distanzierung und Ablösung von den Eltern einlegen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema