Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jessica Schwarz: „Ich hoffe auf ganz viele Umarmungen“
Panorama 6 Min. 04.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Jessica Schwarz: „Ich hoffe auf ganz viele Umarmungen“

Das ZDF strahlt den neuen "Schwazwaldkrimi" mit Max von Thun und Jessica Schwarz als Zweiteiler am Montag (4.1.) und Dienstag (5.1.) jeweils um 20.15 Uhr aus.

Jessica Schwarz: „Ich hoffe auf ganz viele Umarmungen“

Das ZDF strahlt den neuen "Schwazwaldkrimi" mit Max von Thun und Jessica Schwarz als Zweiteiler am Montag (4.1.) und Dienstag (5.1.) jeweils um 20.15 Uhr aus.
ZDF/Maria Wiesler
Panorama 6 Min. 04.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Jessica Schwarz: „Ich hoffe auf ganz viele Umarmungen“

André WESCHE
André WESCHE
Im Krimi „Waldgericht“ wird das Ermittlerduo Maris Bächle (Jessica Schwarz) und Konrad Diener (Max von Thun) einmal mehr mit den unheimlichen Seiten des Schwarzwaldes konfrontiert. Ein Interview über Übersinnliches und Selbstzweifel.

Jessica Schwarz, wie geht es Ihnen in dieser seltsamen Zeit?

Meine Freundin und ich haben erst kürzlich darüber gesprochen, dass es sich so anfühlt, als sei man in einem Paralleluniversum gefangen. Und man fragt sich, ob man die normale Welt irgendwann wieder betreten darf. Mir selbst geht es soweit gut. Es ist toll, dass ich drehen konnte und kein kompletter Stillstand herrschte. Unterhaltung wird gebraucht, vor allem in solchen Zeiten.

Wie hat sich die Arbeit gestaltet?

Sie hat neue Anstrengungen und einen gewissen Druck mit sich gebracht ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema