Wählen Sie Ihre Nachrichten​

iPhone 6 in Geschäften: Kaum gekauft und schon ist die erste Freude dahin
Panorama 8 2 19.09.2014

iPhone 6 in Geschäften: Kaum gekauft und schon ist die erste Freude dahin

Panorama 8 2 19.09.2014

iPhone 6 in Geschäften: Kaum gekauft und schon ist die erste Freude dahin

Das neue iPhone ist seit Freitag in verschiedenen Ländern im Laden. Doch kaum hielt ein junger Apple-Fan aus Perth es in Händen, geschah ihm damit auch schon das erste Missgeschick.

(ks/dpa) - Ein jugendlicher Apple-Fan aus dem australischen Perth hat laut dem britischen "Telegraph" gar vor einem Laden gecampt, um am Freitag zu den ersten Käufern des neuen iPhone 6 zu gehören. Vor einer Fernsehkamera wollte Jack das neue Gerät stolz präsentieren - und zack war ihm das erste Missgeschick mit seiner neuen Errungenschaft passiert, wie das Video zeigt:

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Der Verkauf der neuen iPhone-Modelle startete am Freitag auch in anderen Städten mit langen Schlangen vor den Apple-Geschäften. Vor dem Laden im Shopping-Center Omotesando in Tokio fanden sich mehr als 200 iPhone-Fans ein. Auch in Deutschland versammelten sich zum Teil mehrere hundert Menschen vor den Apple-Stores. Einige besonders hartgesottene Fans standen überall auf der Welt schon seit Tagen an, um ein iPhone 6 gleich am ersten Tag zu bekommen, wie in diesem Video zu sehen ist:

So campierten Interessenten mitten auf Tokios weltberühmter Luxus-Einkaufsmeile Ginza mit Campingstühlen, Wasserflaschen, Schlafsäcken und Regenschirmen. In New York bildete sich eine Schlange vor dem Apple Store auf der 5th Avenue schon Anfang September, noch bevor die neuen iPhones überhaupt vorgestellt wurden. Zumindest einige von denen, die sich sehr früh anstellten, wollen entweder den Platz in der Schlange oder die Geräte weiterverkaufen.

Auch vor dem Apple Store in Düsseldorf warteten Hunderte Menschen. Aus Sicherheitsgründen waren Wartebereiche abgesperrt worden. Die ganze Nacht über hatten Kunden dort mit Klappstühlen und Schlafsäcken ausgeharrt und sich am Morgen mit Kaffee und Brötchen versorgt.

In Luxemburg müssen sich Kunden bis nächsten Freitag gedulden. Dann sind die neuen Geräte auch hierzulande verfügbar. Interessenten können es bereits bei den Mobilfunkanbietern vorbestellen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Meinungen zur Apple Watch: "Nichts anderes als ein Accessoire"
Ist die Apple Watch eine Spielerei für Technikfans oder wird sie der Computeruhr zum Durchbruch verhelfen? Viele Tech-Blogger sind, was den Erfolg der Uhr angeht, vorsichtig. Internetnutzer reagieren derweil mit großem Humor, wie ausgewählte Posts zeigen.
Die Apple Watch wird in zwei Größen angeboten. Zudem können Kunden unter zahlreichen Armbändern wählen.