Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Impfschutz bei Senioren und Kindern: Wenn Großeltern ihre Enkel anstecken
s

Impfschutz bei Senioren und Kindern: Wenn Großeltern ihre Enkel anstecken

Illustration: Shutterstock
s
Panorama 3 Min. 23.01.2017

Impfschutz bei Senioren und Kindern: Wenn Großeltern ihre Enkel anstecken

Kevin WAMMER
Ältere Menschen sind für viele Krankheiten besonders anfällig. Sie sollten sich nicht nur gegen Grippe impfen lassen. Für Großeltern, die ihre Enkel schützen wollen, ist die Impfung gegen Keuchhusten eine gute Sache.

Von Theres Lüthi

Kinder werden ab dem ersten Lebensjahr geimpft und sind so vor vielen Leiden geschützt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Früh abgewehrt: Kampf der Erkältung
Naht da etwa schon wieder eine Erkältung? Die gute Nachricht ist: Wenn es gerade erst losgeht, kann man selbst noch etwas tun, um die Erkältung aufzuhalten. Ist sie allerdings bereits richtig da, lassen sich nur noch die Symptome eindämmen.
Zum Themendienst-Bericht von Teresa Nauber vom 9. Januar 2017: Heißer Tee tut bei kaltem Wetter nicht nur grundsätzlich gut - er kann auch dabei helfen, eine aufkommende Erkältung noch abzuwehren. (Archivbild vom 12.3.2013/Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher im Zusammenhang mit dem genannten Text.) Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn
Jetzt impfen: Alle Jahre wieder: die Grippewelle kommt
Die saisonale Grippewelle steht vor der Tür und wie jedes Jahr stellt sich die Frage nach einer vorbeugenden Impfung. Wir fassen kurz zusammen, welche Vorteile die Prävention bietet und warum man nicht darauf verzichten sollte, auch wenn man nicht zu einer Risikogruppe gehört.
Grippe: Hohes Risiko für ungeimpfte Säuglinge
Säuglinge haben das größte Risiko, bei einer Grippe-Infektion schwere Komplikationen zu entwickeln. Das zeigt eine aktuelle amerikanische Untersuchung an über 2 000 Säuglingen und Kleinkindern.
Das Grippe-Virus ist für Säuglinge, die bereits an einer chronischen Krankheit leiden, besonders gefährlich.